Wo sind plötzlich meine Fotos

Diskutiere mit über: Wo sind plötzlich meine Fotos im Mac OS X Forum

  1. speedifun

    speedifun Thread Starter Gast

    Hat das auch schon jemand bei iPhoto bemerkt, dass plötzlich ein Teil der Fotos aus den Ordnern verschwunden ist?? Oder sogar der Ordner zum Thema plötzlich leer ist?? Wer löscht die und vor allem wo sind die hin????Dachte Windows ist seltsam???:confused:
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    Von welchen Ordnern ist hier die Rede, denen im Finder oder die in der iPhoto Bibliothek?
     
  3. speedifun

    speedifun Thread Starter Gast

    ich meine in der iPhoto Bibliothek. Da hast Du verschiedene Alben: ...und darunter sind teilweise alle Fotos gelöscht? Unter Hilfe werde ich wohl kaum finden: "Ab und an kommt es schonmal vor, dass wir uns einen Spass machen und ihre Fotos verstecken oder einfach mal in die Tonne hauen!"???:cake:
     
  4. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Sind die Fotos im "Allesenthaltenden" Ordner "Fotoarchiv" noch vorhanden? Oder wurden sie dort evtl. rausgelöscht? Wenn ja, dann ist das wohl ein Missverständnis in der Funktionsweise von iPhoto.
     
  5. speedifun

    speedifun Thread Starter Gast

    hast recht im Fotoarchiv sind die drin aber nicht in den Unterordnern...sau blöd:(
     
  6. hairyguy

    hairyguy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    06.12.2004
    Die Alben sind keine Unterordner. Nur damit kein Missverständnis aufkommt. Man kann die Alben eher als "Playlist" betrachten in Analogie zu iTunes.
     
  7. speedifun

    speedifun Thread Starter Gast

    ok das hört sich plausibel an...aber da bekomme ich schon Panik wenn ich noch mehr fotos da rein lade. Kann man die denn wieder als "playlist" erstellen?
     
  8. hairyguy

    hairyguy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    06.12.2004
    Auch aus den Alben sollten natürlich die Fotos nicht einfach so verschwinden, selbst wenn sie im Archiv noch drin sind. Ist mir auch nicht ganz verständlich, wie das passieren konnte. Sicher, dass du oder jemand anders sie nicht aus Versehen aus den Alben gelöscht hat?

    Alben kannst du beliebig oft und viele erstellen.

    Wie holst du die Fotos in iPhoto? Von der Kamera direkt oder über die Import-Funktion oder über Drag-n-Drop?
     
  9. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    Ja du kannst problemlos eigene Ordner und Alben anlegen.
    Die Fotos sind mit Sicherheit auch nicht von selbst verschwunden sondern wurden von dir durch Unwissenheit/Bedienfehler aus dem Album (aber wohl zum Glück nicht aus der Bibliothek) gelöscht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche