Wo sind die Loops und Sound bei LogicExpr.?

Diskutiere mit über: Wo sind die Loops und Sound bei LogicExpr.? im Digital Audio Forum

  1. Quickstart

    Quickstart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2006
    Hallo Liebe Leute,
    ich bin neu hier und hoffe auf Eure Hilfe.
    Nachdem ich fast 2 Jahre in Garage Band gewerkelt habe, musste dann doch mal das Logic Express her.
    Also hab ich es gekauft und am Freitag die 7.2 Version installiert.
    Zum Test habe ich einen meiner Garage Band Songs reingeladen, was auch gut funktioniert hat. Leider lassen sich die Sounds der von mir eingespielten Passagen nicht ändern. Wenn ich Sie ändern will, sucht Logic nach den wav. dateien, kann Sie aber nicht finden...und das ist bei allen Sounds so, was mache ich falsch? Kann mir jemand helfen? Genauso kann ich die mitgelieferten 1000 neuen Appel Loops nicht finden. Im Loop Browser sind nur die Garage Band Loops vorhanden.
    Vielen Dank im Voraus.
    Q.
     
  2. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Registriert seit:
    08.10.2004
    Na ein herzliches Willkommen im Forum :)

    Zu deiner Frage eine Gegenfrage:

    Hast du den Content der zweiten DVD installiert?

    Gruß
    Roland
     
  3. Quickstart

    Quickstart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2006
    Logic Express Sounds und Loops..

    Hallo Roland...
    vielen Dank für die schnelle Antwort,
    ja ich habe auch die zweite DVD installiert....
    das ist ja das merkwürdige daran....
    Liebe Grüsse
    Carsten
     
  4. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Registriert seit:
    08.10.2004
    Hm.. also die Samples sollte Logic natürlich finden, aber mit Express gibt es keine neuen Apple-Loops. Das sind die gleichen wie bei GarageBand. Dafür aber jede Menge Samplefutter für den EXSP24, Softsynths und Plug-Ins. Hast du mit GB2 oder GB3 gearbeitet?
     
  5. Quickstart

    Quickstart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2006
    Ach so

    ja ich habe mit GB 2 und 3 gearbeitet...
    ich dachte es gäbe 1000 neue Loops*lach*...

    Ich hoffe ich habe das richtig gemacht:
    die Bassline z.B., die ich mit meinem usb-Keyboard in Garage Band eingespielt habe lässt sich in Logic wirklich nur mit einem GB-Sound abspielen. Wenn ich einen LE Sound wähle sucht das Programm die WAV.Datei. Nach kurzer Zeit erscheint ein Fenster, das er die Datei nicht gefunden hat.

    Auch wenn ich etwas neues einspielen will, geht das nur mit Garage Band Sounds...wenn ich Sounds von Logic wähle, sehe ich war den Anschlag der Tastatur, bekomme aber keinen Ton....
     
  6. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Registriert seit:
    08.10.2004
    Ich nehme an du meinst mit LE-Sound eine Audio-Instrumenten-Spur, die einen EXSP24 ansteuert? Aber die Softsynths (ES1 z.B.) funktionieren? Da braucht LE ja keine Samples für.
     
  7. Quickstart

    Quickstart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2006
    hm..

    nein die funktionieren auch nicht....
    habe alles ausprobiert...auch die voreingestellten instrument....ich bekomme keinen ton raus....wie gesagt, die GB Sounds....funktionieren...
    habe gestern das Programm nochmal installiert, nur um sicher zu gehen, hat sich aber nix geändert....
    ich denke ich muss irgend etwas übersehen haben einzustellen....mist.
    Werde es heute mal mit dem Gesang probieren....
     
  8. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Registriert seit:
    08.10.2004
    Benutzt du ein externes Interface? Was hast du in Audio-Hardware und Treiber eingestellt? Den Setup-Assistent hast du ausgeführt? Welche Samplerate hast du eingestellt? Hast du bisher nur GB-Songs geöffnet, oder einen neuen Song erstellt? Bei den Spuren den richtigen Output gewählt?

    ... bei Logic muß man so einiges beachten. :zwinker:
     
  9. Quickstart

    Quickstart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2006
    Puh....

    hoffentlich habe ich mich da mal nicht übernommen und ein bischen überschätzt*lach*....
    Ich habe ein Audio Interface das heisst firebox....
    was ich in Audio Treiber und Hardware eingestellt habe muss ich gleich mal schauen wenn ich zu Hause bin genauso nach der Sample Rate....
    Habe gestern auch mal einen Song in Logic probiert und das hat auch geklappt, wie gesagt...die Bass-Line musste ich mit einem Garage Band Sound einspielen, da er die anderen nicht gefunden hat....
    Ich würde dir dann heute Abend nochmal schreiben und um deine Hilfe bitten du scheinst dich ja prima auszukennen....
    :))
     
  10. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Registriert seit:
    08.10.2004
    Uiui hübsch die Firebox.. ich denke mal es liegt weitestgehend daran, daß du das Gerät noch nicht richtig in Logic integriert hast. Warum die GB-Instrumente dann aber tönen... :noplan: Aber das kriegen wir schon hin...

    bis dann
    Roland

    PS.
    www.logicuser.de
    bist ja nu auch einer...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Loops Sound bei Forum Datum
Wo sind die Apple Loops? Digital Audio 22.07.2013
"Fremde" Loops im AIF Format in Garage Band nutzen? Digital Audio 17.04.2013
Loops in Garage Band Digital Audio 02.04.2013
Garageband 11 - Loops lassen sich nicht einfügen?! Digital Audio 30.03.2012
Loops für Garage Band Digital Audio 28.11.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche