Wo Programme installieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Yankee, 20.03.2004.

  1. Yankee

    Yankee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.02.2004
    Hallo zusammen,


    ich habe jetzt unter mehreren Stichworten eine Antwort auf meine Frage gesucht, aber leider nichts gefunden. Ich habe bis jetzt nur Linux und Windows genutzt, so dass ich mich an Mac OS X erstmal gewöhnen muss.

    Wo installiert man üblicherweise Programme in Mac OS X?
    Ich habe mir zum Beispiel OpenOffice runtergeladen und dann nach /Users/MeinUser/Applications/OpenOffice.org 1.1.0/ installiert.
    Ist das das richtige Schema?
    Das wäre dann aber wahrscheinlich auch nur meinem User zugänglich, oder?
    Wie sieht es mit Programmen aus, die jeder Benutzer nutzen können soll?

    Wenn ich dann dieses Programm in meinem Programme Verzeichnis zugänglich machen möchte, erstelle ich dann einen Alias von der ausführbaren Datei des Programmes und schiebe sie in meinen Programme-Ordner?
    (Also das Prinzip, was man unter Windows mit dem Startmenü nutzt)

    Zum Thema deinstallieren gibt es ja schon einige Themen.
    Nur noch mal kurz die Frage:
    Würde es zum Beispiel bei OpenOffice ausreichen, dass ich nun meinen Ordner, den ich oben erwähnte, einfach lösche?

    Ich danke schon einmal für Eure Hilfe.
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Stimmt das ist dann nur für dienen Nutzer zugänglich da ~/Applications AFAIK normalerwiese keinerlei Rechte für anderen User vergibt.

    Normalerweise: Runterlanden, per Drag'n'Drop in /Applications werfen, benutzen :) (können dann alle nutzen)

    Deinstallieren: in den Papierkorb werfen
     
  3. Laokoon

    Laokoon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.03.2004
    installation für programme ist so o.k. - wenn eine applikation nur für einen bestimmten benutzer verfügbar sein soll, muss du sie explizit dorthin kopieren -> unter macintosh_hd -> benutzer -> programme; alles was du im finder in den programme-folder installierst, ist für alle user zugänglich (macintosh_hd -> programme, dokumente sind benutzer-abhängig;
     
  4. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    So mache ich es auch grundsätzlich.
    Die andere Möglichkeit wäre nach dem Schema: /Applications/... , also eine Stufe höher. Dort sind dann die Programme für alle verfügbar; davon wurde mir aber abgeraten, wegen möglicher Probleme bei ??? (Bin selbst nicht genau informiert - wer weiss genau Bescheid?)
     
  5. kay_ro

    kay_ro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Hi,

    beim Suchen bin ich auf diesen Fred gestossen und so wollte ich auch verfahren.
    Das Spiel "Räuber Hotzenplotz" für meine Tochter soll auf Ihrem Account instaliert werden. Abgesehen davon, das die Installation etwas mackig funktioniert, kann es nicht geöffnet werden, weil Sie nur Lesen darf.
    Ihr Account hat aber uneingeschränkte Rechte, und er ist auch zum Installieren benutzt worden.
    Wie schaffe ich es, das nur Sie dieses Spiel spielen kann?

    cu
    k
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen