Wo kauf ich mein Powerbook?

Diskutiere mit über: Wo kauf ich mein Powerbook? im MacBook Forum

  1. zero_on_MAC

    zero_on_MAC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Hallo zusammen,

    bin erst seit kurzem hier User, lese aber schon seit einiger Zeit (fleissig) die Beiträge die mich hier interessieren.

    Ich stehe kurz vor einem Powerbook-Kauf und warte eigentlich nur noch auf das nächste Update! *hope* kopfkratz

    Nun stellt sich mir die Frage:

    WO soll ich dann mein Book kaufen. Apple selbst gibt ja nicht gerade viel Garantie bzw. Gewährleistung und Apple Care is mir definitiv zu teuer.

    WAS sind die Alternativen?

    - Gravis mit 3 Jahre Garantie?
    - http://www.dls-store.de auch 3 Jahre
    ...die scheinen mir recht günstig zu sein.

    WAS habt ihr für Erfahrungen?

    WER hat das beste GARANTIE/PREIS/LEISTUNGS Verhältnis?
    Danke für jede Antwort!
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Thomann gibt 3 Jahre Garantie ohne Aufpreis.
     
  3. tozzer577

    tozzer577 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Mein Rat: Kauf es nicht bei GRAVIS! Ich habe im Februar dort mein iBook gekauft und schimpfe seitdem regelmäßig auf den Laden (ich spreche hier vom GRAVIS-Store gegenüber der Hamburger Uni)! Unfreundliche und inkompetente Mitarbeiter, mindestens 30 Minuten Schlangestehen, auch wenn man nur eine Kleinigkeit nachfragen will, Kulanz war trotz abgeschlossenen GRAVIS-Hardware-Schutz ein Fremdwort usw.

    Falls Du aus Hamburg kommst. Geh mal bei Hamburg 4 vorbei. Ansonsten würde ich das PB im Netz direkt bei Apple bestellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2005
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich habe bei einem Apple Shop in Wien gekauft (McShark, Schönbrunnerstr.). Habe solang gefeilscht bis sie mir den Preis aus dem Apple Edu Shop (bin Student) zugesagt haben und die hauseigene 3 Jahres Versicherung (99 Euro) dazugenommen. Apple Care war mir mit ~300 Euro zu teuer, was gegen den Kauf im EduStore sprach, aber auf eine 3 Jahre "Garantie" wollte ich nicht verzichten. Ich denke, dass das die günstigere Lösung für mich war.

    MfG, juniorclub.
     
  5. zero_on_MAC

    zero_on_MAC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2005


    Ja, stimmt, das hab ich auch gesehen. Die Frage ist nur ob das bei denen auch gut Funktioniert? Erfahrungen? Hat jemand schonmal nen Garantiefall eingeschickt bei Thomann?




    Hier wo ich wohn gibts auch nen Apple Shop aber die sind da ziemlich arrogant und ausserdem viel teurer als die web Angebote. Deshalb will ich bei denen nichts kaufen. Garantie gibts da eh keine.
     
  6. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Hier hat schon mal einer bei Thomann nachgehakt.
    In den AGB steht, dass sie sich bemühen, den Schaden zu reparieren und notfalls das Gerät eintauschen.
    Hört sich jedenfalls solide an.
     
  7. Wolfsbein

    Wolfsbein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    10.11.2003
    Ich habs bei Cancom mit 3 Jahren Garantie gekauft. Meinen ersten Fall (defektes Board) hat aber Apple direkt abgewickelt.
     
  8. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Apple-Händler in deiner Nähe findest du bei www.apple.com/de/buy . Online-Läden bei www.mac-kauf.de

    Die Garantieverlängerung CangarooCare von www.card-services.de ist finde ich die beste. Eine gute Alternative zur Garantieverlängerung ist eine Notebookversicherung. Die wird von vielen Versicherungsgesellschaften angeboten und schliesst meist auch Diebstahl und Unachtsamkeit mit ein.
     
  9. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    11.12.2004
    was ist mit http://www.mactrade.de ? Kann man es da kaufen? Den die sind auch günstiger als Apple direkt!
     
  10. zero_on_MAC

    zero_on_MAC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Wusste gar nicht dass man sein Notebook versichern kann. Wird aber wahrscheinlich auch recht kostspielig sein! Da ist vielleicht ne Garantieverlängerung schlauer!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kauf mein Powerbook Forum Datum
Kurze Frage zum MBP kauf -AoC und Store Cards MacBook 30.10.2016
MBA 13" Anfang 2014 upgrade oder Neu Kauf? MacBook 21.08.2016
Beratung bei MacBook-Kauf (Videobearbeitung) MacBook 26.01.2016
Macbook Pro Kauf - Warten auf 2016? MacBook 10.12.2015
welche kapazität hatte mein ibook g3 akku beim kauf? MacBook 10.10.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche