Wo finde ich die Airport-Karte ?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von patricks141178, 05.09.2006.

  1. patricks141178

    patricks141178 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2005
    Hallo,

    da ich leider in letzter Zeit wenig bis gar keinen Empfang mit meinem Ibook G4 habe, bekam ich im Forum den Tip, die Airport-Karte herauszunehmen und diese wieder zu befestigen.

    Mein Problem jedoch: An der Stelle, wo sich diese Karte eigentlich befinden sollte (unterhalb der Tastatur), befinden sich lediglich die RAM-Bausteine.

    Wo finde ich nun diese Karte ?

    Danke für eure Tipps im voraus !
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Die Airportkarte liegt über dem Speicher, man kommt überhaupt erst an den Speicher wenn man die Karte ausbaut. evtl. hat dein Modell die Airportkarte im Chipsatz integriert und nicht als Extra Modul. Was für ein Modell hast du denn?
     
  3. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    07.02.2006
    Bei den letzten iBooks war die Karte unter der Tastatur. Welches hast du denn?
     
  4. patricks141178

    patricks141178 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2005
    Ich habe ein 12" G4 mit 768MB RAM und 40 GB HD. Kaufdatum September 2005.
     
  5. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Bei den 2005er Modellen ist die Karte auf dem Logicboard integriert ebenso wie Bluetooth. Also ist sie nicht einzeln tauschbar.
     
  6. patricks141178

    patricks141178 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2005
    Schade, schade - Schokoalde ! Hhm, das ist jetzt natürlich blöd. Habt ihr schon Erfahrungen mit USB WLAN-Sticks gemacht ? Wäre jetzt meines Erachtens die sinnvollste Möglichkeit, da die Garantie seit wenigen Tag abgelaufen ist :-(
     
  7. muslar

    muslar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.12.2005
    Hatte nen DWL-122 von D-Link, der war so lala, Treiber waren halt das problem. es gibt von dem Ding aber nen Nachfolger, den G-122, bisschen teurer, aber der soll wohl tun. nen Testbericht dazu gabs im cyberbloc von Cyberport. Wenn du ihn kaufst, schreib doch hier mal feedback wie er so ist.;)
     
  8. eisdiele

    eisdiele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    17.07.2006
    hast trotzdem mal beu apple gefragt, hast vielleicht glück und die sind kulant
     
  9. Meister Lampe

    Meister Lampe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.08.2004
    Da der Fehler auf dem Logicboard liegt, sollte das auch in der Gewährleistung liegen, da du das eben nicht so einfach mutwillig zerstören kannst. Vor allem ist das alles noch in der Garantie, wenn du bei Apple Store bestellt hast und das Gerät erst zusammengestellt werden musste. Diese paar Tage extra sind dann meist noch drin, bis das Gerät wohl bei dir ankam. Fazit: Aber hurtig bei Apple den Fehler melden!

    Edit: Dachte erst, da wäre noch Garantie, da ich nicht richtig lesen kann...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen