Wo befindet sich ...

Diskutiere mit über: Wo befindet sich ... im MacBook Forum

  1. DALKODA

    DALKODA Thread Starter Gast

    ........... eigentlich der Intel CPU?

    Zum Beispiel auf der Höhe des bzw. unter der Taste "Ü" der Tastatur?
    Denn von dort nehme ich ein permanentes Geräusch.

    Eigentlich dachte ich, dass es ein kaputter rechter Lüfter sei. Doch dieser wurde heute ausgetauscht und das Geräusch ist noch immer da.

    Wenn dort nicht sich der CPU befindet, was ist es, was das permanente Geräusch auslöstß

    Dalkoda
     
  2. Junior-c

    Junior-c Thread Starter Gast

    Du solltest halt dazuschreiben um welches Gerät es sich handelt (ich vermute mal das aus der Signatur). Dann geht man einfach auf eine Seite die das Innenleben deines Macs zeigt. Z.B. www.ifixit.com

    Laut den Bildern würde ich sagen die CPU wird etwa im Bereich der Tasten 5 & 6 sein.

    Siehe hier: http://www.ifixit.com/Guide/87/images_large/07.jpg
    Und hier: http://www.ifixit.com/Guide/87/images_large/05.jpg

    Es wird also der rechte Lüfter sein. Und das Geräusch das er macht scheint wohl normal zu sein, denn der Lüfter läuft sowieso permanent, oder trifft das nur auf den linken zu?

    MfG, juniorclub.

    PS: die CPU macht keine Geräusche! ;)
     
  3. DALKODA

    DALKODA Thread Starter Gast

    Danke Dir.
    Die Fotos sind hilfreich.
    Bei genaueren Betrachtung müsste sich an der besagten Stelle der Lüfter befinden, der ja eigentlich bei mir heute ausgetauscht wurde.

    Gerade habe ich zwei HD -Trailer am laufen und ich merke deutlich dass das Geräsuch hoch frequentierter wird. Somit denke ich, dass es der Lüfter ist.
    Und nur auf der rechten Seite wird es lauter, aber nicht auf der linken Seite.

    Bin ich jetzt überempfindlich oder haben die Jungs keine Ohren. Der Techniker versicherte mir sogar, dass ein anderer Techniker auch das Geräusch des "alten" rechten Lüfter wahrgenommen hatt. Hmm, dann frage ich mich jetzt, warum haben sie das Geräusch jetzt nicht mehr vernommen, obwohl es dasselbe ist wie vorher.

    Wenn das Geräusch, wie es jetzt ist, normal war, warum haben die Techniker vor dem Tausch des Lüfters es nicht als "normal" wahrgenommen.

    Interessant ist, dass ich doch bevor ich aus dem Laden gehe, mal hören sollte, ob das Geräusch noch zu hören ist. Da habe ich geantwortet, dass die Geräuschkulisse zu laut, und somit nicht mit dem Arbeitsplatz zu Hause zu vergleichen sei. Dann meinte der Techniker, dass das jetzt doch zu extrem sei, wenn ich das so jetzt sehe.

    Tja, jetzt weiss ich nicht, ob ich dort wieder hin gehen soll, und mich beschweren soll. Die haben schon genug meine Zeit gestohlen mit den Bugs, die ich schon zuvor am MBP hatte. Ach ich bin sauer.

    Dalkoda
     
  4. Junior-c

    Junior-c Thread Starter Gast

    Ich denke einfach deine Erwartungen sind in Bezug auf Lüfterverhalten & dessen Lautstärke zu hoch. In einem ruhigen Raum wirst du das MBP immer hören. Da wär die Festplatte die ein Geräusch erzeugt und dann noch die Lüfter die beim MBP permanent laufen. Ruhig wird es nie sein, das ist so...

    MfG, juniorclub.
     
  5. TBLINE67

    TBLINE67 Thread Starter Gast

    Danke ! Einer der wenigen, die das auch so sehen.
    Es gibt kein Gerät das absolut geräuschlos arbeitet. Man bedenke, dass hier auf kleinstem Raum elektronische Bauteile installiert sind. Wie sollte diese Wärme denn abgeleitet werden, wenn nicht durch einen Lüfter ?
    Apple Books sind im Vergleich zu anderen Herstellern noch immer "silent".


    Solltest Du mit der Reparatur nicht zufrieden sein, dann geh wieder zu dem Händler.
     
  6. DALKODA

    DALKODA Thread Starter Gast

    Das kann gut sein. Doch beim MBP der ersten Generation habe ich das Geräusch nicht wahrgenommen. Vielleicht ist die Lüfterdrehzahl beim neuen MBP in der Grunddrehzahl höher getaktet.
    Und warum ist der Lüfter für mich auf der rechten Seite zu hören und nicht der linke Lüfter.
    Und warum ist das Geräusch des rechten Lüfters lauter als das Geräusch von der Festplatte?
    Was könnte sich denn an der besagten Stelle noch befinden. Transistoren?
    Oder ein Gerät, dass Spannung verursacht und somit ein Geräusch von sich gibt?
    Fragen über Fragen.

    Die Lautstärke eines Geräusches ist auch eine Definition.
    Ich habe gerade das Geräusch aufgenommen.
    Kann ich es Dir schicken? Dann kannst Du Dir selber ein "Bild"machen(Du wirst halt zum Ton auch bewegte Bilder sehen. 96 KB groß).

    Dalkoda
     
  7. DALKODA

    DALKODA Thread Starter Gast

    Hier ist ein Link, wo Ihr das Geräusch lauschen könnt.
    http://web.mac.com/jecr/iWeb/Foto_Page/Welcome.html

    Was haltet ihr von diesem Geräusch?

    Dalkoda
     
  8. TBLINE67

    TBLINE67 Thread Starter Gast

    Also so wie sich das anhärt ist das der Lüfter. Scheint als hätten die das Sensorkabel nicht richtig gefixt und der Löfter dreht daher so hoch. Es könnte aber sein, dass sich da was reingesetzt hat. Schwer zu sagen, da ja noch ein paar "Nebengeräusche " da sind.
     
  9. DALKODA

    DALKODA Thread Starter Gast

    Es ist ja schon mal "beruhigend", dass ich keine Fledermaus-Ohren habe.
    Nur, warum sagt mir der Techniker, dass er das lauterer Geräusch vom rechten Lüfter wahrgenommen hat und nach dem Einsetzten des neuen Lüfters nicht mehr. Das ist alles ein wenig strange.
    Also ich denke, dass ich zu diesem Service-Techniker nicht mehr hingehen werde.

    Dalkoda
     
  10. DALKODA

    DALKODA Thread Starter Gast

    So jetzt habe ich nochmals die betreffende Stelle aufgenommen.
    http://web.mac.com/jecr/iWeb/Foto_Page/Welcome.html

    (1864 RPM; 51,8 C)

    Ich denke, dass das Störgeräusch deutlicher rüber kommen wird.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche