Wndows sieht nur eine Partition

Diskutiere mit über: Wndows sieht nur eine Partition im Windows auf dem Mac Forum

  1. danny87

    danny87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    29.06.2005
    Ao, ich wollte heute mal wieder Windows XP installieren, weil ja BootCamp 1.2 draußen ist.

    Also habe ich BootCamp geladen, meine Treiber CD gebrannt und neugestartet. Die Partition (20 GB) habe ich schon.

    Ich legte die CD rein und löschte die Partition 20 GB, weil dort noch Vista drauf war zum testen, was ich nie wirklich machte. Also hab ich die Partition gelöscht und und eine neue erstellt, mit der selben Größe. Formatiert habe ich sie in NTFS (Schnell), also nur das Verzeichniss löschen und nicht alles überschreiben, reicht ja auch.

    Nun hat sich Windows auf die Platte kopiert und wollte neustarten um sich zu installieren. Aber es konnt sich nicht starten weil die Datei "hal.dll" fehlte.
    Also bin ich zu MacOS und schaute bei Google was es damit aufsich hat. Es stellte sich heraus, dass das eine Datei ist wo steht welche Partition auf welcher HDD gebotet werden soll oder so, jedenfalls kann man si nicht nachträglich einfügen und man sole doch nochmal alles machen.

    Nun gut, kein Problem also Win CD rein und gebootet. Nin hatte ich wie imer das Problem, das wenn ich eine NTFS-Partition habe und die Bootbar ist (Kopierte Windows-Dateien - Bereit zur Installation), das die Windows-CD nicht auf meine Eingaben reagiert und einfach von der HDD bootet, so da wieder die Fehlermeldung "hal.dll" fehlt erscheint.

    Nun gut auch kein Problem, also zurück zu Mac und Festplatte bzw. Win-Partition löschen. Mit Festplattendienstprogram gehtdas ja nicht, also Ubuntu CD rein und und Ubuntu gebootet und von dort die Partition gelöscht und als unformatiert formatiert.

    Nun wieder die WinCD rein ud Windows gebootet. Tastatureingabe funzt wieder, doch sobald ich zum auswählen der Partition komme, zeigt mir das Setup an, das ich nur eine Partion hätte und die wäre schon NTFS formatiert. Das kann doch gar nicht sein!!! ICh kann ja weiter hin Mac booten und mit "rEFIt" komm ich auch ins EFI.


    Hat irgendjemand eine Idee? War das bei jemanden auch schonmal so, das Widows nur eine Partition sehen wollte?


    Ich probiere jedenfalls jetzt noch einmal mit Ubuntu die Partion einfach zu löschen und sie dort als nicht zugewiesen liegen zu lassen, aml schauen was Windows dann sieht. Bis gleich ;)


    PS: Bin heute extra früher gegangen, damit ich ein bisschen früher anfangen kann ud nun so'n ******. Normalerweise bin ich nach einer halben Stunde fertig mit einrichten und nu dauert das schon gute 2 Stunden. *uargh*
     
  2. danny87

    danny87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    29.06.2005
    So, das mit dem nicht zugeteilten Bereich (unpartitioniert) hat auch nicht geklappt. Jetzt probier ich mal ob die Vista DVD es bemerkt ud wenn nicht, naja Pech gehabt würd ich sagen. :(
     
  3. danny87

    danny87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    29.06.2005
    So, laut dem Vista Setup entspricht die Partition nicht dem GPT-Partitionschema. Vista kann aber die Partition löschen, formatieren und eine neue anlegen, aber das ist trotzdem egal, denn danach entspricht sie immer noch nicht dem GPT-Schema.
     
  4. danny87

    danny87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    29.06.2005
    Der BootCamp Assistent kann nun auch nicht mehr die beiden Partitionen zusamenfügen.

    Mache jetzt mit CCCLoner eine Kopie auf die externe Platte und formatiere die interne und richte jetzt einfür alle mal mein Mac ein mit WinXP. Jetzt hab auch ich kein Bock mehr auf Spielen (WinXP, Vista, Ubuntu, etc. pp.).

    Höchsten noch Ubuntu wenn es sich auf enine externe bewegen lässt, weil mehr als 20 Gb will ich nicht von OSX geben oder ich hol mir ne neue Interne Platte, was eigentlich eine Überlegung wert wäre, dann auf die externe auch ein OSX zum Testen oder sowas, oder da halt Linux drauf oder egal, mal schauen. ^^

    Hauptsache ich bekomm das wieder hin^^
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wndows sieht nur Forum Datum
Nur Windows installiert; OS wiederherstellen? Windows auf dem Mac 11.11.2016
BootCamp USB-Stick nur einmal gut? Windows auf dem Mac 26.10.2016
Windows unter VMWARE löschen, nur wie? Windows auf dem Mac 16.10.2016
Windows 10 sieht nur 1 Mac Festplatte Windows auf dem Mac 04.10.2016
Windows sieht NTFS-Partition nicht Windows auf dem Mac 17.07.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche