wmv3 - nur in QT oder gibts alternativen?

Diskutiere mit über: wmv3 - nur in QT oder gibts alternativen? im Multimedia Allgemein Forum

  1. gibdirzuckungen

    gibdirzuckungen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    04.09.2006
    hi
    ich hab jetzt ne weile die suche durchrattern lassen aber nich die antworten gefunden die ich suche, ich hoffe da kann mir jmd weiterhelfen.
    Habe einige avi dateien die im wmv3 codec aufgenommen sind und finde einfach keine sinnvolle mölichkeit sie abzuspielen. mplayer und vlc spielen sound ab und vlc bringt noch die übliche fehlermeldung dass ken wmv3 codec verfügbar ist. die bisher einzige mir bekannte möglichkeit ein bild zu bekommen ist QuickTime in verbindung mit Flip4Mac.
    Jetzt ist meine Frage, gibts für sowas irgendeine andere Möglichkeit das Video abzuspielen? ich hab nämlich kein QT Pro und da ich vor meinem mac lange mit linux gearbeitet habe find ichs irgendwie krass, zahlen zu müssen um ein bestimmtes videoformat, von dem ich ein paar einzelne videos habe, im Vollbild gucken zu können. :motz: :schnuller
    da vlc und mplayer bisher gescheitert sind: gibts noch andere gute videoplayer für mac die ich mal ausprobieren sollte oder gibts bspw irgendne möglichkeit flip4mac auch für andere player als QT zu installlieren? oder gibts vielleicht wmv codecs von 3.anbietern für vlc oder mplayer oder so?

    ich hoff da gibts irgendwelche alternativen... ansonsten muss ich mir wohl doch die QTPro version kaufen auch wenn ich sie nie für was anderes als das Vollbild brauchen werde :mad:

    vielen dank schon ma im voraus :clap:
    grüße gibdirzuckungen
     
  2. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    22.09.2004
    Was spricht denn gegen den Original Windows Media Player, so ein Teufelswerk, wie hier immer angeführt wird, ist der doch auch nicht......
     
  3. gibdirzuckungen

    gibdirzuckungen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    04.09.2006
    also ich lass mich natürlich gerne eines besseren belehren, aber kann der wmv player für mac nicht nur .wmv dateien abspielen? (also alles andere kann ich mit dem irgendwie gar nich öffnen (grau..)) weil die dateien sind schon im .avi format nur halt mit wmv3 codiert... hab auch ma probiert einfach in .wmv umzuändern aber der wmp9 sagt dann nur "Datei kann nicht wiedergegeben werden, ungültiges Dateiformat"

    oder gibts da so ne art plugin dass der wmp9 für mac avis abspielen kann?

    EDIT: war bissl falsch formuliert, ich kann zwar mitm wmp9 die avi datei versuchen zu öffnen (->"...kann nicht wiedergegeben werden, ungültiges Dateiformat") aber wenn ich per kontextmenue->"öffnen mit" versuche dann kann ich die programm datei vom wmp nich auswählen, die ist dann grau also bissl anders als ich oben beschrieben hab..
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2006
  4. HerrSchnuff

    HerrSchnuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    169
    Registriert seit:
    06.11.2005
    mit iSquint kannst du wmv3 in ein abspielbares Format codieren (auch avi)
     
  5. Black Smurf

    Black Smurf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    16.03.2005
    Man kann auch das normale Quicktime einfach per Script zum Abspielen im Vollbildmodus bringen (ich klaue mal den Text von hier: defekter Link entfernt - da gibt's auch ein Widget für Vollbild-Quicktime):

    "das geht aber auch ganz einfahc mit einem selbstgeschriebenen applescript:

    tell app “Quicktime”
    present movie 1
    end tell

    einfahc in automator als kontextmenüpunkt setzen und den film nur noch per rechtsklick in vollbild starten"
     
  6. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Die nächste Version von VLC sollte das abspielen können. Du kannst es ja mal mit Vorabversionen versuchen, die man unter http://nightlies.videolan.org/ bekommt. Dort dann Dein System auswählen und die neuste Version runterladen. Aber denk dran, dass das Vorabversionen sind, die instabil sein können und mit Pech auch gar nicht funktionieren.
     
  7. gibdirzuckungen

    gibdirzuckungen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    04.09.2006
    wow, hab sowohl das skript ausprobiert als auch die neue vlc vorabversion ausprobiert und beides funktioniert tadellos :)
    und ich dachte immer man muss geld ausgeben um quicktime im vollbild laufen zu lassen :D
    da ich aber schon immer vlc fan war bleib ich einfach dabei, gut das die nächste version das abspielen kann :clap:
    das umkodieren hab ich ma sein gelassen das hat mir zu lang gedauert vor allem als ich wusste wie ich dateien einfach abspielen konnte :D

    vielen dank für die zahlreichen ratschläge :)
    schöne grüße
     
  8. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Nur zur Klärung: Du verwechselst QT (QuickTime) mit QTP (QuickTime Player), denn QT kann ohne "Aufpreis" Videos im Vollbild abspielen, nur der QTP hat diese dämliche Einschränkung. QT ist ein Framework und in keiner Weise von Apple eingeschränkt. Wenn ein Player/Programm dieses Framework verwendet, kann es auch alle Medienformate abspielen, für die ein Plugin installiert ist (z.B. Flip4Mac).
    d.h. du brauchst nur einen anderen Player der das QT-Framework verwendet und schon kannst du WMV3 abspielen.

    z.B. QTAmateur: defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - wmv3 nur oder Forum Datum
WMV3 auf Mac öffnen? Multimedia Allgemein 03.02.2007
kein WMV3 mehr mit Flip4mac 2.1.0.33 Multimedia Allgemein 29.08.2006
WMV3 abspielen? Multimedia Allgemein 25.05.2006
wmv3-Dateien abspielen? Multimedia Allgemein 25.06.2004
WMV3???? abspielbar oder andere Möglichkeit?? Multimedia Allgemein 27.01.2004

Diese Seite empfehlen