WMV und Flip4Mac

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von dafub, 27.02.2006.

  1. dafub

    dafub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.03.2005
    Hallo Leute,

    ich wurschtel mich jetzt schon seit fast ner Stunde durch die Sichfunktion aber ich komm zu keinem Ergebnis. Das Problem:
    Ich habe einige .wmv Dateien auf meinem Rechner, und ich kriege sie einfach nicht auf. Nicht mit QT, nicht mit Flip4Mac, nicht mit WindowsMP. Ich hab keine Ahnung was ich noch machen kann....
    Bei QT kommt die Fehlermeldung "Das Programm versuchte, eine nicht implementierte Funktion zu benutzen (-2053)" und beim WMP kommt einfach nur, dass er die Datei nicht öffnen kann....
    Ich hab mir heute extra den Flip4Mac Codec wieder-installiert, hab mir den WMP noch einmal runtergeladen, jetzt weiss ich nicht mehr, was ich machen soll...HEEELLLLFFTTT MIIIIIIIIIRRR

    Gruß :)
     
  2. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Es gibt einige wenige wmv dateien die nicht geöffnet werden können. Du könntest es einzig und allein noch mit VLC probieren:

    http://www.videolan.org/vlc/
     
  3. XVCD

    XVCD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Konnte es sein, daß das ein 'Schweinchen"-Film ;) ist, das nach einem/-er gültigen Zertifikat/Lizenz sucht?
    Die lassen sich dann nicht abspielen...

    Andere Möglichkeit: Das ist kein WMV, sondern ASF oder ein umbenanntes AVI. Je nach Quelle der Datei...
    Kurzum: Wenn es selbst VLC nicht schafft das abzuspielen, kannst du die Datei löschen.
    Das Zertifikats-Problem kannst du abklären, wenn du die Datei mal unter Windows ausführst. Dann kommt ggf. der entsprechende Dialog.
     
  4. dafub

    dafub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.03.2005
    ne, das ist kein Schweinchenfilm. Bzw, ich weiss nicht was es ist, weil mir ein Freund das geschickt hat.....
    VLC habe ich auch schon...ich hab keine Ahnung was ich machen soll...
    leider hab ich auch kein Zugriff auf nen Windows Rechner....Ah genau... wenn ich den Film mit VLC spiele, dann sieht man nur Matsch auf der Scheibe, dann bewegt sich zwar was, man kann aber nix erkennen...vielleicht hilft euch das weiter...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen