.wma in .aac konvertieren

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Think-Different, 17.12.2006.

  1. Think-Different

    Think-Different Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.03.2006
    Hey,

    joa also mein Problem steht ja schon oben, wäre wirklich nett, wenn ihr mir helfen könntet.
    Was wäre da das beste Programm ?
    Ich muss die Videos bisher immer mit WinZip öffnen, würde sie aber lieber in meiner iTunes Bibliothek haben. Kann mir da vielleicht jemand helfen biitte ?

    lg
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    WMA-Dateien in .m4a umwandeln (AAC) geht mit EasyWMA oder mit Switch.
     
  3. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.12.2004
    WMA ist doch Windows Media Audio, und AAC (M4A) ist auch Audio.

    Du meinst WMV oder? Also WMV in M4V...
     
  4. Think-Different

    Think-Different Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.03.2006
    sooorry, ich meinte was ganz anderes -schäm-

    .zip in .aac
    und .aiv in .aac , das hab ich mit Switch (viel Dank übrigens) ausprobiert, aber das hat irgendwie nich funktioniert
     
  5. Leachim

    Leachim Gast

    zip ist ein Packformat. Wenn es ein aac enthält wird das auch ausgepackt.
    Klick mal doppelt.

    aiv kenne ich nicht aif hingegen kannst du per iTunes in aac. bringen.
     
  6. Think-Different

    Think-Different Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.03.2006
    okay eins geht, eins nicht......

    .zip in .aac geht nicht :-(
     
  7. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Man kann auch kein zip in aac umwandeln!!! Wurde doch schon gesagt.

    Zip ist ein Packformat - kein Videoformat. Was hast du denn in der zip Datei gepackt? Ist der Inhalt ein Video? Wenn ja welches Format.
     
  8. Think-Different

    Think-Different Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.03.2006
    jep ist ein video .wmv
     
  9. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Und du willst ein Video in aac wandeln? Du meinst wohl eher m4v (d.h. z.b. mit h.264 codec), oder?

    Ich glaube du bist noch etwas verwirrt was die ganzen verschiedenen Formate anbelangt, oder? Können wir da noch Aufklärungsarbeit leisten?
     
  10. Pponk

    Pponk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2006
    Wie schon erwähnt ist .zip nur ein Packformat. Du kannst dir das wie ein Postpaket vorstellen in dem alles drin sein kann.

    In deinem Fall wäre es ein Paket mit einer VHS-Videokassette und die Frage, die du gestellt hast wäre: „Wie kann ich ein Postpaket auf eine Musik-Kassette überspielen“ ... geht natürlich nicht, du kannst höchtens Fragen, wie kann ich die Videokassette auf Musikkassette überspielen (nachdem ich sie aus dem Paket ausgepackt habe), wo wir beim nächsten Verständnisproblem wären: willst du nur den Audioteil umwandeln (bzw. in meinem Beispiel überspielen) oder willst du eigentlich das Video in ein anders Viedoformat umwandeln (die Videokassette auf z.B. ne DVD überspielen)?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - wma aac konvertieren
  1. coppy
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.084
  2. DaNiiY
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.832
  3. lexer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    369
  4. Silverstein
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.428
  5. Ronie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    708

Diese Seite empfehlen