WLAN zu langsam - Repeater her?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Bobs, 05.12.2006.

  1. Bobs

    Bobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    so, seit heute hab ich das maxi DSL 16000er-paket. leider funktioniert das alles noch nicht so 100%ig. per WLAN krieg ich an meinem imac von diesen 16000kbits gerade mal 4000kbits hin (mit diversen testseiten gemessen), obwohl ich 3 von 4 strichen empfang habe.
    steck ich ein netzwerkkabel rein, hab ich die vollen 16000, und stell ich ein ibook direkt vor den router krieg ich auch 16000. das ist beides aber keine option, router sowie rechner müssen da bleiben wo sie sind, und kabel geht wegen der entfernung nicht dauerhaft.

    bei dem wlan-router handelt es sich um einen linksys WRT54GS-V4 mit aktuellster firmware.

    jetzt meine frage: kann man das teil irgendwie aufbohren? oder würde ein repeater sinn machen bzw würde ich das signal damit wieder auf volle leistung hochpushen können? wo kauf ich nen repeater, und welche sind zu empfehlen? sollte das dann auch ein linksys sein, oder kann ich da auch was anderes nehmem? links wären toll :)

    danke schonmal,
    bobs
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2006
  2. Bobs

    Bobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    ich push mal, in der hoffnung dass die MU-frühschicht mehr weiss als die nachtschicht gestern ;)
     
  3. tintifax3k

    tintifax3k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.05.2005
    Du könntest eine alternative Firmware wie die DDR-WRT oder Thibors HyperWRT draufspielen. Damit kann man die Sendeleistung drastisch anheben - ob das bei dir wirklich was bringt ist halt ausprobiersache.

    Du könntest den Router noch übers Stromnetz näher an den Rechner bringen - mach ich bei mir auch und funktioniert absolut problemlos (ich hab allerdings nur 6Mbit).

    Mit Repeatern hab ich keine Erfahrung aber die Airport Express soll sich ganz gut eignen.



    tintifax
     
  4. Bobs

    Bobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    hi tintifax,
    danke für die antwort. wo finde ich diese alternative firmware, und kann ich mir damit was zerschießen?
    und was meinst du mit "übers stromnetz näher an den rechner bringen"?
    APExpress ist vergleichsweise teuer zu reinen repeatern (die auf den ersten blick scheinbar zwischen 70-90,- kosten).
     
  5. tintifax3k

    tintifax3k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.05.2005
    DDR- WRT

    Thibor's HyperWRT

    Zerschiessen kannst du dir soviel wie bei jedem anderen Firmwareupgrade (wenn zb. der Strom ausfällt oder ähnliches). Schau halt das du genau die Firmware für deinen Router (v4) erwischt.

    Mit übers Stromnetz mein ich sowas.
     
  6. Bobs

    Bobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    ok danke dir, die firmware werd ich heut abend mal testen.
     
  7. Bobs

    Bobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    soooo bevor ich die firmware draufballer wollt ich noch testen ob ich generell überhaupt auf 16000 komm, also router testweise mit langem kabel neben den imac gestellt. und siehe da: ich komm nur auf 5000kbits. direkt neben dem rechner und bei vollem auschlag.
    also liegts offenbar doch nicht, wie fälschlicherweise zuerst angenommen, an mangelnder sendeleistung des routers, sondern am besch*** empfang vom imac.
    na riesig, einschicken will ich ihn eigentlich nicht schon wieder. :mad:
     
  8. FLiPP

    FLiPP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.01.2006
    wie misst du denn die geschwindigkeit? kann auch sein, dass deine internetleitung nicht mehr hergibt oder der server auf der gegenseite. miss lieber mal den durchsatz von einem rechner zum anderen ueber den router!
     
  9. Bobs

    Bobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    die leitung und der server geben genug her, da ich mit kabel ja auf 16000 komme (gemessen mit z.b. dieser seite). ausserdem zeigt mir menumeters den eingehenden und ausgehenden datenverkehr an, und die werte stimmen exakt mit dem was mir die testseite auspuckt überein.
     
  10. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    der besch*** Airport-Durchsatz der neuen Core2Duo iMacs ist legendär. Apple arbeit schon länger an ner Lösung, heißt es, aber bisher ist keine Besserung in Sicht. Da hilft nur abwarten. Am Router liegts jedenfalls nicht, und neue Hardware brauchst du auch nicht zu kaufen. Sieh es als positive Nachricht :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen