wlan verhindert ethernet

Diskutiere mit über: wlan verhindert ethernet im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. rooks

    rooks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2005
    obwohl bis jetzt alles wunderbar funktioniert hat, weigert sich mein imac hartnäckig gleichzeitig ip´s für wlan und ethernet zu vergeben. steht alles auf dhcp automatisch. jemand ne idee?
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Erklär doch mal genauer, was du machen willst, was du bereits gemacht hast und was nicht geht...

    MfG
    MrFX
     
  3. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    <kristallkugel>
    ich sehe, ich sehe, es ist noch sehr undeutlich, aber ich kann erkennen... Ach ja, Dein iMac hängt an einem Router, der DHCP macht, und Du willst gleichzeitig Deine Ethernetverbindung vom iMac über Airport "sharen". Dann versuchst du zwei DHCP-Server im gleichen Netz laufen zu lassen. Das geht nicht.

    oh, es verschwimmt wieder alles, ich kann nichts mehr erkennen...
    </kristallkugel>
     
  4. rooks

    rooks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2005
    entschuldigt die ungenauen angaben. mein imac und mein ibook hängen per fritzbox am netz(internet). die übertragung zwischen den beiden benutze ich aber lieber normales ethernet weil schneller. bisher hab ich beim ibook wlan deaktiviert, damit der zugriff über ethernet und nicht über wlan läuft, beim imac blieb wlan aktiv. jetzt macht der imac aber neuerdings probleme und weist der ethernet keine ip per dhcp zu. wenn ich auch beim imac wlan deaktiviere klappts sofort. zwischenzeitlich findet er nach ca ner halben stunde eine ip, auch wenn wlan aktiviert ist(beim imac). ich greife vom imac aufs ibook zu, d.h. auf dem ibook ist personal filesharing aktiviert.
    schon mal danke
     
  5. p.gottinger

    p.gottinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    19.09.2005
    hängt der iMac und das iBook über Ethernet auch an der Fritz Box, oder sind sie über Crossover-Kabel verbunden? Wenn zweiteres der Fall ist, ists klar, weil dann kein DHCP-Server da ist, der IPs vergeben kann.
    Bei erstem Fall kanns sein, dass die Fritz Box merkt, dass ein Gerät über WLAN und Ethernet auf sie zugreifen will und nimmt dann nur eine Möglichkeit davon an.
     
  6. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    also ganz klar ist das jetzt immer noch nicht; klingt irgendwie undurchdacht. Wie sieht denn das Netz genau aus?
    So:

    Fritz )))) iMac------iBook

    also iMac über WLAN an Fritzbox, iMac und iBook über Crossoverkabel? Oder ist die Fritzbox auch über Kabel an den iMac angeschlossen (wozu dann aber WLAN?)

    Wenn das Netz so aussieht, sollte der iMac auf DHCP gestellt sein, und der Router (also die Fritzbox) auch; die Fritzbox ist dann der DHCP-Server. Das scheint bei Dir ja zu funktionieren, denn wenn Du im ibook Airport aktivierst bekommst du ja ne IP-Adresse (allerdings von der Fritzbox, nicht vom iMac zugeteilt!). Wenn Du jetzt im iMac die Verbindung sharst, aktivierst Du auch den iMac als DHCP-Server. Da zwei DHCP-Server im gleichen Netz nicht gehen, musst Du im iBook die automatische Zuteilung per DHCP ausschalten, und die IP Adresse manuell vergeben.

    Aber wie gesagt, ohne genaue Kenntnis wie das Netz aussieht und wie Du denkst daß es funktionieren soll, können wir hier nicht helfen. Erklär das doch nochmal genauer, mit kleinen Skizzen wie oben.

    Was mich wundert ist, daß Du schreibst "neuerdings" sei das so. Was hast Du denn gemacht, bevor es nicht mehr ging?
     
  7. rooks

    rooks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2005
    zum Aufbau: ibook und imac hängen per wlan an einer fritzbox. diese vergibt per dhcp --> kein Problem.beide sind nicht!!! per kabel mit der fritzbox verbunden. zweite Verbindung zwischen den beiden per kabel, ohne hub, switch ... einfach nur twistet pair.
    diese direkt verbindung funktioniert nicht wie ich mir das vorstelle. da ich meine konfiguration nicht ändere, verstehe ich auch nicht warums manchmal funktioniert und manchmal nicht. ich verstehe ja noch, dass manchmal ne verbindung übers wlan und ein anderes mal über ethernet aufgebaut wird. aber genau deswegen hab ich bis jetzt einfach das wlan am ibook deaktiviert. jetz musst ich aber auch das wlan am imac deaktivieren, damit eine adresse vergeben wurde.
    @walfrieda: das funktioniert, nur nicht immer
     
  8. p.gottinger

    p.gottinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    19.09.2005
    du musst den beiden netzwerkkarten ip-adressen zuweisen, weil ja kein dhcp server da ist (wie mac os das macht, wenns nach langer zeit keine ip von einem dhcp zugewiesen wurd, weis ich nicht).
     
  9. Kiffalot

    Kiffalot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2005
    ähm hab genau das selbe Problem, der PC und das Ibook sind über WLAN mit einem FritzFon7050-Router verbunden, wenn ich jetzt versuche (zwecks schnellerem Datenaustausch) PC und iBook über ein Ethernet-Kabel zu verbinden und beiden Ethernetschnittstellen IP Adressen gebe, passiert folgendes:

    1. PC und iBook verlieren die Verbindung zum Internet
    2 Keine Verbindung zwischen iBook und PC via Ethernet
    3. Unter Systemeinstellungen leuchtet das "Lämpchen" für das Ethernet grün
    4. Unter XP ist eine IP ADresse für die neue Schnitstelle eingetragen und angeblich ist auch alles in Ordnung, aber das Gegenteil ist der Fall.


    plz help
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - wlan verhindert ethernet Forum Datum
Wie kann ich mit Airport Extreme 1300 MBit/s (ac) erreichen? Internet- und Netzwerk-Hardware Sonntag um 12:37 Uhr
Kindl koppelt nicht mit WLAN-FritzboxCable Internet- und Netzwerk-Hardware 26.11.2016
Thunderbolt/Ethernet Adapter: "Mit Server verbinden" will nicht. Internet- und Netzwerk-Hardware 18.11.2016
Wlan in 3-Stöckigem Privathaus - Bezahlbare Lösung für den Home User mit gehobenen Ansprüchen Internet- und Netzwerk-Hardware 03.11.2016
AirPrint, WLAN und Powerline. Internet- und Netzwerk-Hardware 27.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche