Wlan Verbindungsproblem

Diskutiere mit über: Wlan Verbindungsproblem im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. T12515

    T12515 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2004
    So die Airport Karte habe ich eingebaut, wird erkannt, jetzt sucht er mein Wlan Netzwerk. SSID ist Willi-Net. Folgendes Problem, das Netzwerk ist mittels Wep Verschlüsselung geschützt.

    Und zusätzlich mit einer WPA Verschlüsselung. Frage wieviel Zeichen darf der Code haben(Wep) der Router(SMC 7804 WBR) sagt mir 26 Zeichen, manche sagen mir aber eine 128 Bit Verschlüsselung hat 24 Zeichen. Wiviel nun?

    Beim Assistenten weiß ich nicht was ich nun eingeben soll. WPA oder WEP. Wie richte ich das ein? Das Wlan erkennt er ja.

    Willüüü

    Thx für Hilfe.
     
  2. thornz

    thornz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2002
    hallo...

    RTFM - sorry, aber blätter mal die anleitung vom router durch...

    für eine onlineeinrichtung gibt es einfach zuviele router..daher, selbst ist der mann/die frau...einfach mal googeln ;)

    aus eigener erfahrung kann ich dir sagen: wlan mit airport extreme und dlink di624 in ca. 45min wasserdicht eingerichtet...ist also keine höhere kunst, ehrlich..

    tip:
    ssid abschalten (nach einrichtung des netzwerkes),
    sendeleistung runterdrehen ("eingrenzung" des funknetzes),
    wpa-psx verschlüsselung an
    - und nacht saft abdrehen
    (wenn nicht in benutzung-erschwert die lokalisierung für wardriver)...

    so strahlt dein wlan nicht mehr wie ein leuchtturm rum und dank der verschlüsselung bleiben unerwünschte gäste draußen (zumindest wenn sie nicht zuviel ehrgeiz besitzen)

    have fun

    thornz
     
  3. T12515

    T12515 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2004
    Ich wohne abseitz. Hier ist niemand scharf in mein Wlan zu kommen. :)
    Das Problem ich habe eine WPA Verschlüsselung und Wep verschlüsselung. Will ich beim Airport Assistenten was eingeben sagt er Fehler.

    Willi
     
  4. thornz

    thornz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2002
    heyho,

    der assistent erkennt auch meinen router nicht,
    ich denke mal der ist eher auf AP Basisstationen fixiert...

    macht aber nix, den router kannst du ja über den browser konfigurieren
    (nicht vergessen, daß paßwort zu ändern) von daher brauchst du den assie nicht...es geht zwar etwas bequemlichkeit verloren aber du weißt dann was du wo gemacht hast...

    den rest (für die AP karte) kannst du direkt in den netzwerkeinstellungen unter airport eintragen...anschließend aktivieren...fertig

    auch wenn man abseits wohnt...ich denke ein bissl paranoia kann nicht schaden..so weißt du wenigstens das dein wlan dicht ist (ansonsten mal ausschau halten wenn regelmäßig in der nähe geparkt wird und die transferraten in die knie gehen > lanparty.. *g* )

    have fun

    thornz
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wlan Verbindungsproblem Forum Datum
Kindl koppelt nicht mit WLAN-FritzboxCable Internet- und Netzwerk-Hardware 26.11.2016
Wlan in 3-Stöckigem Privathaus - Bezahlbare Lösung für den Home User mit gehobenen Ansprüchen Internet- und Netzwerk-Hardware 03.11.2016
AirPrint, WLAN und Powerline. Internet- und Netzwerk-Hardware 27.10.2016
Router (dhcp) -> WLAN -> Mac ->LANbuchse -> weiteres Gerät Internet- und Netzwerk-Hardware 22.10.2016
WLAN-Verbindungsproblem Internet- und Netzwerk-Hardware 02.03.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche