WLAN Verbindung steht, trotzdem kein Seitenaufbau!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Mister_Ed, 26.12.2005.

  1. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    hallo zusammen!

    ich habe ein problem, das ich nicht mehr so recht nachvollziehen kann!
    habe heute für eine bekannte eine wlan-verbindung eingerichtet (win-laptop)
    folgende hardware:
    - dsl modem
    - wlan router
    - laptop mit wlankarte

    - auf dem rechner habe ich die wlanverbindung eingerichtet
    - den router mit dem modem verbunden. die internetverbindung die normalerweise als eine breitbandverbindung auf dem rechner lief, habe ich auf dem router eingerichtet.
    - die wlanverbindung funkioniert problemlos, sie findet den router, ich kann ihn auch anpingen.
    - wenn ich aber den internet explorer starte, versucht er direkt eine dfü-verbindung einzurichten!
    - ich habe auch noch einen pc zu hause, der identisch konfiguriert ist, bis auf die tatsache, dass die verbindung zum router über kabel geht!
    - mein inernet explorer geht aber ins internet, ohne nach einer dfü zu schreien!

    was kann das sein !?!

    grüsse
     
  2. gravis

    gravis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    13.08.2005
    ja geh mal auf
    start>verbindungen und lass dir da mal anzeigen was da noch so alles drinnsteht.
    wenn du nämlich übers wlan ins inet willst, musst du davor im punkt verbindungen alle anderen verbindungen (dsl/dfü) entfernen (diese verbindungen haben für windows erste priorität) ... da soll nur mehr die wlan und lan verbindung drinn stehn.
    dann solls meiner meinung nach gehn
     
  3. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    das habe ich schon alles getan! auf der kiste gibt nur eine verbindung, und das ist die neue wlan. alle anderen habe ich terminiert!

    es sieht für mich so aus, als ob der router mit dem internet nicht verbinden wollte! denn zwichen dem pc und dem router klappt doch alles!
     
  5. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    mannn! ich habe mir die seite angeschaut! die win-user sind schon "arme schweine". was die für probleme haben, und was für tools, hack´s und sonst für mist veranstalten müssen, damit die ksiten eingermassen laufen !!!

    aber das ändert mein problem nicht! wie das denn möglich ist, dass trotz einer bestehenden wlan-verbindung zum router der eine sich ins netz nicht einwählt !?!
     
  6. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    nimm doch mal einen anderen browser. und pinge eine internet adresse an.
     
  7. gravis

    gravis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    13.08.2005
    mh was hast denn für nen router? vl. kann ich dir ja dann besser weiterhelfen.

    also wenn alle anderen verbindungen eliminiert wurden, dann wählt sich der router nicht korrekt ins internet ein.
    haste alle informationen richtig eingeben? und auch den richtigen internet service provider (PPTP/...) ausgewählt?
     
  8. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    und die MAC-Adresse ist auch eingetragen?

    upps..alles klar...merke gerade....daran kann es nicht liegen ;)
    habe nicht richtig gelesen...sorry!
     
  9. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    es ist ein D-Link DI-514 AIR 11MBPS ROUTER und die pptp daten müssen stimmen, denn ich habe sie von mir aus (ohne den router noch) geprüft.
     
  10. gravis

    gravis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    13.08.2005
    apropos mac-adresse:
    einige anbieter (kabel-modem, chello usf) binden den inet-zugang an eine spezielle mac-adresse.
    ändert sich diese, geht das inet auch nicht mehr.
    also musste beim router die alte mac-adresse der ethernet-karte des computers eintragen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen