WLAN-Verbindung mit WPA2 über DLink-Router

Diskutiere mit über: WLAN-Verbindung mit WPA2 über DLink-Router im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Assassin

    Assassin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2006
    Ich verzweifele hier an der Einrichtung meines WLAN-Routers.

    iMac 24"
    DI-524 Router

    Der Router ist soweit eingerichtet, dass ich über Kabel ins Internet komme, alles kein (großes) Problem.

    Im Router habe ich auch brav den Netwerknamen geändert und auch den Kanal. Bei Sicherheit steht der jetzt auf WPA2-Personal (AES) mit einem schnuckeligen Kennwort.

    Der Mac sieht zwar das kennwort, aber wenn ich mich dort anmelden möchte darf ich nur einen WEP-Schlüssel angeben und bei den Netzwerkeinstellungen steht unter Sicherheit auch nur WEP, dort kann ich aber zumindest persönlicher WPA2 auswählen und er merkt sich da auch mein Kennwort.

    Kann mir jemand helfen, ich verzweifle hier gleich und/oder laufe Amok...

    Update:
    Hab den passenden USB-Stick an meinem Windows-Rechner installiert und da war es überhaupt kein Problem. Treiber installiert, Stick dran, Kennwort gespeichert und es läuft.
    Hmm, was soll uns das sagen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2006
  2. Assassin

    Assassin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2006
    Ich habs!

    Hab den Router so eingestellt, dass er WPA und WPA2 akzeptiert, jetzt geht's auf einmal. Offenbar kann 10.4.8 zu meinem Erstaunen kein WPA2.
     
  3. Gernot2

    Gernot2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    13.11.2003
    Bei mir klappt WPA2 prima unter 10.4.8. Das einzige, was nicht funktioniert ist das Verbinden nach dem Aufwachen, wenn SSID unterdrückt ist.
     
  4. diewaldo

    diewaldo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.03.2006
    Ich habe den selben Router ... kann das Problem zu 100 % nachvollziehen mit meinem Intel iMac.
     
  5. Assassin

    Assassin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2006
    Weg mit dem Mist!

    Ich hab eh die Schnauze voll von WLAN. :koch:
    Bei meiner Frau mit Ihrem alten Win98 Rechner ist nur selten eine Verbindung möglich. Meine PSP kriegt keine stabile Verbindung und auch hier am Mac (ca. 2m vom Router entfernt) hakt es manchmal.

    Die Einrichtung ist mehr als nur kompliziert und die Performance (aus meiner Sicht als die Benutzbarkeit) ist unter aller Sau.
    Beim Kabel-LAN muß ich nichts machen. Ich kriege sofort meine Verbindung, die ist stabil und ich muß keinen Regentanz machen.

    Hab eben den Router wieder weggeräumt und meinen guten SMC-Router wieder angeschlossen. Und es läuft. Sofort und ohne Probleme. Die Kabel kommen dann wieder unter den Teppich bzw. in eine Kabelleiste und gut ist.

    Hab keine Lust und Zeit mich mit dieser Wissenschaft WLAN zu beschäftigen, will es einfach und sofort haben. Den Router und die beiden USB-Sticks (Rechner meiner Frau und mein altes Notebook) schicke ich zurück. :Pah:
     
  6. Catweazle01

    Catweazle01 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2005
    Meiner bescheidenen Meinung nach liegt einfach daran, dass das Teil von DLINK ist. Damit sind schon viele hier verzweifelt.
    Ansonsten ist wlan kein Problem. Mehr als ein passwort eingeben musste ich noch nicht. OSX oder XP.

    Cat
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WLAN Verbindung WPA2 Forum Datum
WLAN durch LAN Verbindung an Router? Achtung Noob :) Kein DLAN, Kein WLAN Repeater... Internet- und Netzwerk-Hardware 19.09.2016
WLAN Verbindung wird nach Ruhezustand getrennt Internet- und Netzwerk-Hardware 09.02.2015
Nach Update keine WLAN Verbindung zu Fritzbox Internet- und Netzwerk-Hardware 07.02.2015
MacBook Pro verliert ständig WLAN Verbindung Internet- und Netzwerk-Hardware 06.10.2014
Keine WLAN Verbindung mit Mavericks mit Iphone und Windows unter Bootcamp gehts Internet- und Netzwerk-Hardware 13.05.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche