Wlan Tool zur Lokalisierung des AcessPoints

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von CubaMAN, 20.03.2006.

  1. CubaMAN

    CubaMAN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    29.03.2005
    Hyhy,

    wisst Ihr ob es ein kleines Tool gibt mit dem man den ungefähren
    Standpunkt eines Wlan-Acess Points auslesen kann.
    Mac- oder Winndows-basierend wäre im Prinzip Wurst.

    Greetz
     
  2. CubaMAN

    CubaMAN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    29.03.2005
    hmm schade. Scheints wohl nichts zu geben :(
     
  3. Der Mac-Hiwi

    Der Mac-Hiwi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2006
    Ein Tool, das dir unten auf der Strasse sagt: Der Access Point 123 steht in der Bahnhofstrasse 2, zweiter Stock? Das wäre ja schon fast gruselig.
     
  4. CubaMAN

    CubaMAN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    29.03.2005
    Na zweidimensional würd mir schon reichen :) Und so genau muss es auch wieder nicht sein. Hintergrund ist folgender. Einer meiner lieben Nachbarn betreibt ein ungesichertes WLAN-Netz und wollte dem Bescheid geben, dass er es besser verschlüsseln sollte. Nur hab ich keine Lust von Türe zu Türe zu gehn :) Verständlich oder? Ist ja im Prinzip nicht mein Problem.
     
  5. Der Mac-Hiwi

    Der Mac-Hiwi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2006
    Ah kenn ich. Mach doch einen Aushang im Hausflur.
     
  6. RoQ

    RoQ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    20.09.2004
    Wie willst du das auch machen, man müßte ja mindestens 2 Punkte haben, den genauen Höhenunterschied und die genaue Entfernung kennen, und dann wäre da noch der Winkel, in dem das Signal einfällt....
     
  7. CubaMAN

    CubaMAN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    29.03.2005
    Das wäre auch eine gute Idee, nur sind es bei uns Reihenhäuser, die alle einen seperaten Eingang haben. Naja vielleicht er/sie mal auf die glorreiche Idee den Name des Netzes von "WLAN" auf "Hans-Peter" oder so zu ändern ;)
     
  8. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    So ein Tool gibt es leider nicht. Der Wlan-Router sollte etwa in einem Radius von 45m sein.
     
  9. CubaMAN

    CubaMAN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    29.03.2005
    Ah gut ;D Danke. Hatte ich auch so ganz grob abgeschätz ... also Nord, Süd, West, Ost. Auf was tippt ihr? :D
     
  10. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    MacUser seit:
    24.08.2004
    Zettel drucken, in alle Briefkästen der Nachbarschaft werfen, danach nicht mehr daran denken. Oder eine Nachricht auf dem Nachbar-Rechner hinterlassen (falls möglich). Oder probieren, ob der Router-Admin ohne Passwort ansprechbar ist und WPA einschalten ;-)
     
Die Seite wird geladen...