WLAN Selbstabschaltung bei iMac

Diskutiere mit über: WLAN Selbstabschaltung bei iMac im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. TBLINE67

    TBLINE67 Thread Starter Gast

    Also das ist mir doch nun etwas unheilich. Folgendes passiert:
    Mein iMac CD 1.83 ist über WLAN mit einem Router verbunden. Normalerweise läuft der Netzwerkverkehr problemlos.
    Die Ruhezustandsoption ist off. Lediglich der Monitor schaltet ab. Dennoch ist nach ca 30 min das WLAN weg und wird auch vom Mac nicht mehr gefunden. Erst ein Neustart bringt etwas.

    Wer weiss Rat ?
     
  2. TBLINE67

    TBLINE67 Thread Starter Gast

    Hallo ? Hilfe ?
     
  3. blueman-benny

    blueman-benny Thread Starter Gast

    Wie...WLAN ist weg?? Ist dann der Router aus oder Airport aus??
     
  4. TBLINE67

    TBLINE67 Thread Starter Gast

    Nein, eben nicht ! Der Router ist an, andere Rechner könen drauf zugreifen nur der iMac von jetzt auf gleich nicht mehr. Erst der Neustart bringt eine erneute Verbindung.
     
  5. blueman-benny

    blueman-benny Thread Starter Gast

    Dann liegt es sehr wahrscheinlich an Airport.
    Sieh dir mal dessen Konfiguration an...und rühre nochmal die "Werbetrommel" für diesen Thread...bei Airport kann ich dir noch nicht weit genug helfen...da muss ein Experte her...
     
  6. _JoAs

    _JoAs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    09.06.2005
    Ich habe zwar das Problem nur, wenn ich den iMac in den Ruhezustand versetze und wieder aufwecke.. es reicht dann, WLAN zu deaktivieren und wieder zu aktivieren (oben rechts über den Airport-Button) - neustarten muss ich nicht.

    Keine Hilfe für Dein Problem, aber probier mal das deaktivieren/aktivieren, wäre zumindest eine Erleichterung..
     
  7. TBLINE67

    TBLINE67 Thread Starter Gast

    Danke für die Info. Das passiert nicht nur im Ruhezustand. Aktivieren udn Deaktivieren bringt gar nichts. Nur Neustart. Ich frag mal bei den Mods nach, ob die den Thread verscheiben können....
     
  8. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Ins Netzwerkforum verschoben
     
  9. GoRPs

    GoRPs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    11.12.2006
    im airport-admin programm kannst du einstellen, wann er die verbindung trennen soll. hast du da schonmal reingeguckt? vielleicht ist da zufälligerweise der haken gesetzt bei: verbindung nach 30 minuten trennen.

    vielleicht hilft`s. viel erfolg.
     
  10. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Hi,
    du meinst die Verbindung von deiner AirPort-Karte zum Router, nicht? Das hier ist dein Thread. Mach' mal genau, was ich in Post #5 geschrieben habe.
    Hope this helps!
    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WLAN Selbstabschaltung bei Forum Datum
Wie kann ich mit Airport Extreme 1300 MBit/s (ac) erreichen? Internet- und Netzwerk-Hardware Sonntag um 12:37 Uhr
Kindl koppelt nicht mit WLAN-FritzboxCable Internet- und Netzwerk-Hardware 26.11.2016
Wlan in 3-Stöckigem Privathaus - Bezahlbare Lösung für den Home User mit gehobenen Ansprüchen Internet- und Netzwerk-Hardware 03.11.2016
AirPrint, WLAN und Powerline. Internet- und Netzwerk-Hardware 27.10.2016
Router (dhcp) -> WLAN -> Mac ->LANbuchse -> weiteres Gerät Internet- und Netzwerk-Hardware 22.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche