Wlan Reichweute verstärken

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von zocker, 27.11.2004.

  1. zocker

    zocker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.02.2004
    hallo leute,

    ich habe wie viele von euch das gleiche problem mit der reichweite meines wlan´s.
    aus der suche werde ich leider nicht schlau, weil das teilweise ziemlich kompliziert beschrieben ist und ich nun mal kein fernmeldetechniker bin :p . ich habe schon sämtliche standorte in meiner wohnung ausprobiert, aber die dicken betonwände machen mir den empfang zunichte.
    gibt es nicht die möglichkeit, die antenne an meinem router (allied telesyn AT-AI011) durch eine leistungsfähigere zu ersetzen?
    ich hätte auch noch einen zweiten AP von D-Link. kann man nicht beide miteinander vernetzen, sodaß man praktisch zwei "hotspots" in der wohnung hat und somit die reichweite verdoppelt?
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    Registriert seit:
    27.02.2002
    Ob eine bessere Antenne etwas bringt, bei dicken Betonwänden, ist ungewiss, müsste getestet werden.

    Einen zweiten Accesspoint anbinden geht am besten, wie bei Apple Airport, per WDS. Wenn das beide Geräte beherrschen kannst Du es versuchen.

    Ansonsten bleibt aber hier das gleiche Problem, die dicken Betonwände.
    Ein weiterer Accesspoint muß den ersten auch "hören" bzw. erreichen können. Sonst braucht man das gar nicht erst versuchen.
     
  3. Thomax

    Thomax Gast

    Bei solchen Bastelarbeiten mit besseren Antennen ist auch zu beachten dass die Betriebserlaubnis für das Gerät erlischt wenn man daran technische Veränderungen vornimmt. Möchtest Du eine bessere Antenne anschließen muss dazu eine Anschlußmöglichkeit vorhanden sein.
    Solltest Du selber einen dran basteln und mit dem Router in der Nachbarschaft Störungen produzieren ist die RegTP da nicht sehr begeistert.
     
  4. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2004
    moin, gerade D-Link Geräte bieten meistens den Repeater-Modus an, dort kannst du den AP als zus. Hotspot nutzen :)

    digger1
     
  5. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Ich habe einen D-Link der mit einer zusätzlichen 5db Antenne betrieben wird.
    Das beamt das Wlan durch zwei Betondecken und ist rechtlich OK.
    Die Antennen kann man sich auf den Seiten von D-Link anschauen !!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen