WLan Problem - Bad Connection

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von nightingale, 03.08.2004.

  1. nightingale

    nightingale Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Hallo erst mal.

    PC/WinXP verkabelt mit WLan Router/DSLModem/"Siemens SE515";
    und mein G4(10.3.4) ist wireless durch USB-Adapter/"D-Link DWL-122"
    mit dem Router verbunden.
    Nutzen: Internet
    Ach ja der Mac ist vom Router höchstens 5m weg.

    1.Problem:
    Ich komme zwar mit dem Mac ins Internet jedoch stürzt der nach kurzer
    Zeit(wenn man im internet ist) ab, als wenn er plötzlich kein oder nicht
    genug Empfang bekommt.
    Dies konnte ich auch in den Einstellungen vom Adapter beobachten,
    er bekommt nur höchstens 50% Empfang oder weniger und manchmal
    wie schon gesagt gar nicht.
    Jemand ne Lösung oder Erfahrungen? Das dumme ist die Kiste friert
    dann komplett ein, das heißt radikalen Neustart für mich!

    2.Problem(nicht so wichtig):
    Was muß ich für Einstellungen tätigen um zwischen den Mac und dem PC
    Daten auszutauschen? Quasi auf Festplatte des anderen Rechners zugreifen?
    Wahrscheinlich ne blöde Frage für viele aber ich komm da voll nicht klar.

    Besten Dank im Voraus
    Greetz aus Ostwestfalen
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    1. Das könnte an deinem USB dlink Teil liegen. Ich glaube es hatte auch schon mal jemand ein Absturzproblem mit diesem Ding. Der Treiber ist glaub ich nicht ganz sauber. Benutz da mal die Forumsuche.

    2. Beim Mac: Systemeinstellungen -> Sharing -> Windowssharing
    Für Details, schmeiss auch mal die Suchfunktion an.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen