WLAN Printserver

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von HawaiChris, 20.04.2005.

  1. HawaiChris

    HawaiChris Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.07.2004
    Hallo,

    Ich suche einen WLAN Printserver der Mac-kampatibel ist. Zur Zeit nutze ich einen Belkin Router. Diese bieten auch einen Printserver an, nur leider erfahre ich nichts, ob das Gerät auch MAC-fähig ist.

    An den Printserver sollen ein Epson Stylus Photo 2100 und ein HP Laserjet 1000 (leider nicht Mac-tauglich) angeschlossen werden, damit auch ein PC darauf über den Router zugriff hat.

    Hat jemand Erfahrungen/Empfehlungen damit?
     
  2. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.04.2005
    Hi,
    also genau kann ich Dir nicht sagen, ob es funktionieren wird, aber ich gehe stark davon aus. Was ich bis jetzt von Bekannten erfahren bzw. selbst auch schon getestet habe, läuft darauf hinaus, dass ein MAC mit eingebauter Airport Extreme Karte einen WLAN-Router eigentlich problemlos erkennt. Dabei spielt die Marke keine Rolle.
    Da es sich um einen Belkin WLAN Printserver handelt, den Du Dir gerne anschaffen möchtest und Apple auf seiner Website eine Vielzahl Produkte dieses Herstellers anbietet, gehe ich davon aus, dass Dein MAC mit dem Belkin zurechtkommen wird.

    Ich nutze einen Drucker (HP Deskjet 960 C) gemeinsam für MAC und PC (Win XP Pro). Dieser Drucker hängt an einer Airport Express Basisstation und der PC hat einen Belkin USB-WLAN-Adapter, der ganz hervorragend mit der Airport Express funzt.

    Der Belkin erkennt übrigens auch einen WLAN-Router von Telekom ohne Probleme.

    Oder guckst Du mal hier:
    http://www.seh.de/google_mac/index.html

    bzw. da

    http://www.seh.de/google_mac/index.html

    Letzterer ist ein WLAN Printserver mit USB 2.0-Standard.

    Hoffe, ich konnte Dir ein bisschen weiterhelfen.

    -----------------------------------------------
    MAC Mini 1,42/80/512/BT/AE ----- ipod mini silver 4GB
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  3. HawaiChris

    HawaiChris Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.07.2004
    Funktioniert der von dir genannte Printserver auch über PCs?

    Also mit dem Belkin Router bin ich vollstens zufrieden.
    Weiß jemand vielleicht etwas über die Drucker, die mit oben genanntem Belkin Printserver kompatibel sind?

    Kleine Ergänzung: Ist es denn möglich, dass ich über das Netzwerk mit dem Mac auf dem nicht Mac fähigen Drucker etwas ausdrucken kann? Oder muss ich Daten erst auf den PC schieben um dann von dort aus zu drucken?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2005
  4. JollyRogers

    JollyRogers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2004
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=80016

    da wird dir geholfen, so kannst du vom mac aus uebers netzwerk jeden drucker ansprechen, der an einer windowskiste haengt, das klappt bei mir prima.
     
  5. HawaiChris

    HawaiChris Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.07.2004
    Feine Sache ... Danke!
     
  6. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.04.2005
    Mach mal das Datenblatt links dazu auf. Dort findest Du alle unterstützten Betriebssysteme und da ist auch Windows dabei.

    Leider steht ja kein Preis dabei.

    Die Airport Extreme Basisstation bzw. Airport Express Basisstation kommt für Dich wahrscheinlich nicht in Frage, da diese wohl nur einen Drucker unterstützt. Ansonsten wäre das eine gute Möglichkeit gewesen.
     
  7. HawaiChris

    HawaiChris Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.07.2004
    Danke ...
    ich fürchte aber Preislich gesehen werden die nicht günstig sein ...
     
  8. crazyjunk

    crazyjunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    31.10.2004
    hmm naja .. wenn du den "nicht-mac-tauglichen" drucker am Printserver hängen hast wirds wohl problematisch mit dem zu drucken da die treiber ja trotzdem auf deinem mac zur verfügung stehen müssen .. er wird ja nur übers netzwerk angesprochen .. die treiber sind auf den jeweiligen rechnern ..

    um auf dem inkompatiblen drucker drucken zu können müsste der direkt an deiner windose hängen und halt übers netzwerk freigegeben werden
     
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Klar ist der Laserjet 1000 Mac-tauglich...

    MfG
    MrFX
     
  10. HawaiChris

    HawaiChris Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.07.2004
    Was? ... das wäre mir ganz neu ... Der ist nämlich überall als ausdrücklich nicht MAC-tauglich angegeben. HP hat den nämlich als Billig Alternative auf den Markt gebracht und dabei alles rausgespart.

    EDIT: Ich sehe gerade hier im Forum ... da hat wohl jemand einen Treiber gefunden ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2005
Die Seite wird geladen...