WLAN mit ibook und fritzbox SL WLAN

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Magma, 15.10.2005.

  1. Magma

    Magma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2004
    Ich hab ein großes Problem mit der Fritzbox und meinem ibook. das wlan funktioniert nicht richtig. ich kann mich zwar ins wlan einloggen, bekomme auch ne gültige ip adresse 192.168.20 (übr dhcp)
    allerdings kann ich weder von dort auf den router zugreifen, noch ins internet.
    wenn ich das versuche ist die ip adresse weg und es erscheint 169.254.69.29 als ip. das hat dann auch zur folge dass der windows pc, der über ethernet an der fitzbox hängt auch weder zugriff auf den router noch zum internet hat. dort muss ich dann erst ein ip renew machen um wieder auf den router zu gelangen.

    firmwareupdate habe ich bereits gemacht.
    was nun?
     
  2. Magma

    Magma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2004
    achja, den router kann ich anpingen, aber in internet nicht :(
     
  3. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    In diesem Fall würde ich einen Totalreset der Box machen und mit dem Mac und Ethernetkabel frisch installieren. Da braucht es keine CD, einfach mit Safari rufen fritz.box.
    Vielleicht kannst du auch erst mal versuchen mit dem Ethernet oder per USB zu konfigurieren.
    Insbesondere bei Einstellung des Lans über die Funkverbindung kann man am ehesten Murks produzieren, jedenfalls war bei mir die Einstellung per Ethernet ohne irgendein Problem.

    RD
     
  4. Magma

    Magma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2004
    über ethernet passiert genau das gleiche, ich bekomme ne gültige ip, kann aber weder auf den router zugreifen, noch ins internet. router anpingen geht
     

Diese Seite empfehlen