Wlan MBP unter Parallels - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von domiandom, 04.12.2006.

  1. domiandom

    domiandom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    05.11.2006
    Hi,

    habe schon gegoogelt und im Forum geguckt, finde aber keinen passenden Treiber, um Wlan unter Windows XP zum laufen zu bringen.

    Jemand ne Idee?

    Grüsse
     
  2. Mac-Chester

    Mac-Chester MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    12.06.2006
    Ich glaube du musst die Parallels-Tools installieren. Dann könnte es schon funktionieren. Ich hab nur ein MB, aber das gehts.
     
  3. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Parallels kann doch die Netzwerkanbindung des Mac-Host via Bridge nutzen, dann geht auch AirPort. Dazu braucht man IMHO aber wirklich die installierten Tools.
     
  4. domiandom

    domiandom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    05.11.2006
    und wo gibts die?

    OK hab es gefunden. Lässt sich nur installieren, wenn ein BS gestartet ist.

    Aber es funktioniert.

    Danke Jungs!
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2006
  5. r2k

    r2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.06.2004
    OT:
    Wie sieht es mit der iSight aus? Kann ich da auch die Parallels Tools verwenden?

    lg
    Marco
     
Die Seite wird geladen...