WLAN-Frage

Diskutiere mit über: WLAN-Frage im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Ben-1512

    Ben-1512 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.03.2005
    Servus...

    Hab mal ne Frage zu WLAN. Wir werden demnächst in der Wohnung von den Eltern meiner Freundin DSL installieren. Wir bekommen vom Provider ein WLAN Modem geschickt. Ein PC soll in unmittelbarer Nähe per Kabel angeschlossen werden, ein Notebook wird per WLAN ins Netz gehen und ein weiterer PC befindet sich im Keller. Dazu jetzt die Frage...
    Die Entfernung beträgt ca. 10-15 m, zudem geht es über eine Wendeltreppe in den Raum, in dem sich der PC befindet. Ist eine WLAN Verbindung möglich oder ist die Entfernung bzw. der Platz im Keller ein Hindernis ? Hat jemand Erfahrungen damit ?
    Das WLAN Modem ist die Fritz Box WLAN. Wie sind die Erfahrungen damit ?
    Bin für jeden Tipp dankbar...

    Viele Grüße, Ben
     
  2. woodstock3

    woodstock3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2005
    Dürfte meines erachtens kein Problem sein...Habe das W-Lan Speedport. Dieses steht auf der ersten Etage. Habe oben, im EG und teilweise im Garten Empfang.
    Keller habe ich noch nicht ausprobiert...
     
  3. Ben-1512

    Ben-1512 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.03.2005
    Ist auch nicht in direktem Sinne der Keller, sondern nur ein untengelegenes Geschoss, das auch nicht durch dicke Mauern getrennt ist. Der Zugang ist bis auf eine normale Holztür offen.
     
  4. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    ich habe dich mal verschoben:)
     
  5. Ben-1512

    Ben-1512 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.03.2005
  6. pepperman

    pepperman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    19.02.2005
    Hallo Ben-1512,

    wir haben hier zuhause auch die einfache WLAN Fritzbox.

    Die ist nicht allzu sendestark. Erst seit dem Update der Firmware ist´s ein bißchen besser geworden. Wenn Du also damit Probleme hast, daß die Reichweite zu gering ist, gibt es jede Menge leistungsfähigere WLAN Router. Als Beispiel wäre da an die Linksys WRT Router zu denken, für die ist eine Firmware verfügbar, bei der die Leistung so stark gepusht werden kann, daß Du das gesamte Haus, den Garten, die Nachbarn und wahrscheinlich den ganzen Block versorgen kannst... ;) . Stichwort hierzu ist OpenWRT.
    Hierbei mußt Du aber zusätzlich noch ein eigenständiges Modem kaufen, da im Gegensatz zum Fritz das Modem nicht eingebaut ist.

    So long,
    pepperman
     
  7. Ben-1512

    Ben-1512 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.03.2005
    super ! danke für die auskunft ! ich werd einfach mal schauen, wie´s funktioniert...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WLAN Frage Forum Datum
Probleme mit Dyndns und Synology + MacbookAir Wlan Frage Internet- und Netzwerk-Hardware 29.05.2013
Einige Frage zur TimeCapsule (abschalten WLAN usw.) Internet- und Netzwerk-Hardware 14.02.2010
IEEE-802.11n WLAN Frage: Internet- und Netzwerk-Hardware 06.04.2009
Frage zu WLAN und Geschwindigkeit der Provider Internet- und Netzwerk-Hardware 15.03.2009
WLAN Kanäle herausfinden & Frage zum Netzwerk Internet- und Netzwerk-Hardware 21.03.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche