WLAN automatisch weg? Hää??

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von stivi87, 06.03.2007.

  1. stivi87

    stivi87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    18.08.2006
    Hallo,

    ich habe seitdem ich meine WLAN Verschlüsselung endlich auf WPA2 umgestellt habe eine kleines Problem: Mein iMac trennt die Verbindung zum Router nach ca. 5-10 Minuten, wenn ich die Verbindung nicht nutze und kein Programm auf das Internet zugreift. Ein Ab- und Anmelden oder eine Deaktivieren und Aktivieren des Aiport-Moduls stellt die Verbindung wieder her.

    Ich verwenden einen Belkin-Router.

    Hat einer eine Lösung? DANKE!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2007
  2. MACboerse.de

    MACboerse.de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    05.03.2007
    Guck mal, ob in den Netzwerkeinstellungen unter PPPoE-Optionen ein Häkchen ist bei "Verbindung trennen, falls sie "X" Minuten nicht verwendet wurde". Standard sind da 10 min eingestellt.
     
  3. knarx

    knarx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.06.2006
    Schau auch mal hier, eine entsprechende Einstellung wird es auch beim Belkin geben!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen