Witziges Zusatzgerät: Olympus Soundbug

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Dingo, 11.01.2005.

  1. Dingo

    Dingo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    116
    MacUser seit:
    06.12.2004
    In der letzten MacLife (01/05) war ein Kurzbericht über den Olympus Soundbug, ein Zusatzgerät, mit dem man beliebige ebene Flächen in (zugegeben qualitativ mittelmäßige) Lautsprecher verwandeln kann. So eine Art "Saugnapf".

    Finde die Idee ganz witzig, bloß leider finde ich im Netz quasi gar nix dazu, weder Erfahrungsberichte noch Quellen, wo man das Ding beziehen kann.

    Also: hat jemand Erfahrung mit dem Olympus Soundbug und/oder weiß, wo man das Ding bestellen kann?
     
  2. dpa_kork

    dpa_kork MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
  3. Dingo

    Dingo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    116
    MacUser seit:
    06.12.2004
    Hm.. okay... peinlich... Dann hab ich mich evtl vertippt oder so... Auf jeden Fall danke!
     
  4. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Ich überlege, mir den Soundbug zu kaufen, um ihn im Urlaub in Verbindung mit meinem MP3-Player als Wecker zu benutzen. Ich glaube, dass er einen besseren Klang hat als diese anderen Mini-Lautsprecher, die kleiner als ein iPod Shuffle sind und 20$ kosten. Jedenfalls habe ich gelesen, dass er nach einer Weile Inaktivität von alleine ausgeht. Jetzt frage ich mich: geht er nur in den Standby und wacht wieder von alleine auf? Oder geht er komplett aus?

    Er müsste, wenn der MP3-Player morgens den Weckruf über das Audiokabel sendet, natürlich sofort angehen und das spielen. Hat vielleicht jemand einen Soundbug und kann mir sagen, ob das geht?
     
  5. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    20.02.2006
    Nachdem Google für den Suchbegriff "Olympia Soundbug" fast doppelt so viele Treffer angezeigt hat wie für "Olympus Soundbug":

    http://www.soundbug.biz/

    ;-)

    Ich habe das Teil aber schon vor Jahren da und dort gesehen, es scheint nichts Neues zu sein.

    Walter.
     
  6. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    20.02.2006
    Ein Test aus dem Jahre 2002 (!):

    Test: Olympia Soundbug
    Flotter Sound-Käfer
    8. Juli 2002
    http://www.xonio.com/features/feature_8777428.html

    Walter.
     
  7. weilomas

    weilomas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Wohl war! Schau dir mal das Threaddatum an.. :)

    Sieht aber trotzdem immer noch interessant aus!

    Gruss weilomas

    ps. 2002 is schon fünf Jahre her und ich kannte es bis dato noch nicht, Sachen gibt`s! Dank für die Links!
    pps. 33$ ( 22€) und aus Hongkong in der ebucht.. 39€ Standort Deutschland
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2007
  8. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Naja, ich dachte halt, wozu einen neuen Thread aufmachen, wenns schon einen alten gibt, der wird ja nicht schlecht oder so.
     
  9. weilomas

    weilomas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Hey Angel, alles richtig gemacht! Wie beschrieben hab ich somit auch was Neues kennen gelernt! :)
     
Die Seite wird geladen...