Wissensdatenbank aber wie?

Diskutiere mit über: Wissensdatenbank aber wie? im Datenbanken und Archiv Software Forum

  1. Melanchdream

    Melanchdream Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Ich möchte gerne eine Literatur und Wissensdatenbank erstellen in der ich Stichworte, Zitate und wichtige Textstellen wissenschaftlicher Texte eintragen und nach diversen Regeln sortieren kann.
    Muss ich dazu Filemaker kaufen oder gibt es eine günstigere und abgespeckte Hilfe mit der ich das alles erledigen kann?
    Unter Windows gibt es das von unseren Professoren empfohlene citavis - gibt es eine adäquate Lösung auch für Mac OS ?

    Danke
     
  2. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    17.11.2002
    schau dir mal devon an. klick
     
  3. infach

    infach MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.11.2005
  4. mac bilbo

    mac bilbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2007
    Wissendatenbank

    Hallo Charlotte,

    ich habe mal reingescannt in Devon was die Beschreibung angeht. Die macht bereits einen guten Eindruck, aber eine Frage möchte ich dir doch noch stellen, da Du die Soft glaube ich kennst.

    Kann ich damit auch eine Wissendatenkbank im Programm selbst erstellen?

    Also nicht einfach Links und Verweise auf programmexterne Dokumente usw sondern auch im Programm selbst eine Wissens-db aufbauen? Im Idealfall auch nach Kapiteln sortiert? Privat, Projekt 1, Projekt 2, Büro .. usw? Wo ich von dort dann auch indirekt auf externe Dokumente verweisen kann?

    Weiss jemand anderer vielleicht eine Soft, die diese Kriterien erfüllt? :)

    Huibert
     
  5. mac bilbo

    mac bilbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2007
    ehm .. ich antworte mir selbst :) ...

    gibt dass das Modul Devon Note her?

    Mein zweiter Beitrag *g ... und hoffentlich nicht mit einer eigentlich unnötigen Frage.

    liebe Grüße
    Huibert

    P.S. ich mach jetzt erst mal einen Testdownload und schau mir das in Ruhe an
     
  6. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    16.03.2004
    DevonThinkPro sollte genau deine Ansprüche erfüllen.
    Ich nutze das Programm seit vielen Jahren und bin 100% zufrieden.
    Es gibt verschiedene Wege die Du damit gehen kannst. Du kannst die Texte referenzieren, oder direkt in die Datenbank integrieren.
    Webseiten lassen sich als Schnipsel sichern, als gesammte Webseite oder eben auch als Referenz, die den jeweils aktuellen Stand anzeigt (natürlich bei bestehender Verbindung).
    Als sehr positiv ist auch die AI bei der Sortierung zu bewerten. Wenn Du genügend Texte hineingelegt hast, ist die Sortierung neuer Texte ein Kinderspiel und läuft nahezu automatisch.
    Auf der Webseite von Devon findest Du auch einige Tutorials dazu. DevonNote ist eine abgespeckte Version von Think. Ich empfehle Dir die Pro Version. Damit kannst Du auch mehrere Datenbanken anlegen und verwalten.
    Ich habe eine in der ich alle Daten-CDs meiner Kunden verwalte, eine für den Bürokram und eine "Knowledge", in der ich das Wissen dieser Welt sammle :D
    Sein Geld ist dieses Programm in jedem Falle Wert!
     
  7. mac bilbo

    mac bilbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2007
    GEIL ... lächel ...

    so wie Du schreibst passt das ganz genau.

    Danke für die flotte mich weiter ermutigende Antwort. Bin gespannt wie ich damit klarkomme, aber wenn ich damit mein Gedächtnis sozusagen teilweise auslagern bzw entlasten kann, ist es perfekt.

    Huibert
     
  8. mac bilbo

    mac bilbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2007
    hm hm hmm ... sehe ich das korrekt, dass keine Alias oder Verweise gebildet werden sondern eine Kopie eines Dokument erstellt wird wenn ich ein Doc oder eine Textdatei ins Devon ziehe?

    Habe es mit Alias-Reinziehen probiert aber trotzdem habe ich nur eine Kopie drin.

    Was ich gerne hätte wäre ein Zugriff von Devon auf die Originaldateien damit ich immer ein Spiegelbild der realen Dateien habe, egal wie die sich ändern.

    @winter? :) ... ich sehe Du hast das vielleicht angedeutet,
    darf ich Dich da noch fragen wie ich das machen kann? Ich bin zwar recht fit in englisch aber ist doch etwas holperig da ganz auf englisch zu stolpern wenn man was spezielles sucht.
    >> Du kannst die Texte referenzieren

    Letzte Frage dazu hier :) ... ich will ja kein Devon-Supportforum begründen.

    Huibert
     
  9. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Du erreichst das über Ablage>indizieren.

    Entweder nimmst Du eine einzelne Datei oder einen gesammten Ordner.
    Damit legt er Dir eine Referenz an. Du kannst auch in den Voreinstellungen dafür sorgen, dass bestimmte Dateitypen immer referenziert, andere wiederum immer in die Datenbank kopiert werden.
     
  10. Multrus

    Multrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.04.2005
    Aber, aber ... das einfachste & beste Programm dafür ist Yojimbo http://www.barebones.com/products/yojimbo/! Mit der Dropbox zieht man Texte in die Datenbank - Bookmarks, Webarchive und vor allem auch Notizen können mit Stichwörtern versehen und in Ordnern gesammelt sowie strukturiert werden!
    Auch Seriennummern & Passwörter kann man mit Yojimbo hervorragend verwalten!
    Ist auch nicht teuer - es gibt sogar einen Educationpreis!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wissensdatenbank aber Forum Datum
FileMaker: per script Kopie sichern, aber fortlaufend Nummeriert Datenbanken und Archiv Software 18.05.2006
datenbank, aber welche??? Datenbanken und Archiv Software 26.12.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche