Wiretap tot????

Diskutiere mit über: Wiretap tot???? im Mac OS X Forum

  1. ernesto

    ernesto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.02.2003
    Seit dem update auf Panther geht wiretap nicht mehr. Es nimmt auf (?) macht eine .aiff Datei und die läßt sich mit nix abspielen.
    Quicktime bringt "unbekannter Fehler 27728".
    Auch mit keinem anderen app gibts was zu hören......


    Außerdem: wo ist das kleine app geblieben, auf dem man die Zeichen fand, die mittels "Badewanne", "Apfel" und Shift gemacht werden können???????
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2004
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Ich hatte auch Probleme damit, allerdings nicht mit QuickTime, sondern mit DSP-Quattro! Hab unter Preferences verschiedene Sound Settings probiert.

    Funktioniert jetzt mit den Einstellungen:
    Compressor: 32-bit Floating Point <-- Hieran lag es bei mir
    Rate: 44,100 kHz
    Size: 16 bit
    Use: Stereo
     
  3. ernesto

    ernesto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.02.2003
    Das hat aber mit der Standarteinstellung immer geklappt????
    Außerdem bringt mir Dein Tip keine Änderung......:-((
    Außer daß die Dateigröße quasi explodiert.

    Wurde da etwa mit dem update von iTunes (4.7.(41)) etwas gedreht.....???
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2004
  4. Don Caracho

    Don Caracho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Ich habe Panther und Wiretap funktioniert tadellos!
     
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Ja die Einstellungen erstellen sehr große umkomprimierte Dateien. Vielleicht WireTape neu installieren, hat ein Installations-Programm.
     
  6. ernesto

    ernesto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.02.2003
    Schon 4 mal gemacht...........
     
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Gabs nicht irgend einen solchen Fehler in QuickTime der durch starten von GarageBand behoben wurde? Vielleicht hilft das auch hier.
     
  8. ernesto

    ernesto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.02.2003
    Auch probiert.
    Alle compression settings ausprobiert.
    alle den gleichen Fehler........
     
  9. François-Marc

    François-Marc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2004
    ...vieleicht noch:
    - WireTap Präfärenzen löschen
    - Programm deinstalieren
    - Zugriffsrechte reparieren
    - nach Neustart erneut instalieren

    Bei mir funktioniert WireTap unter 10.3.6 ebenfalls ohne weiteres...
     
  10. ernesto

    ernesto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.02.2003
    @François-Marc
    Alles gemacht, kein Erfolg.........
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wiretap tot Forum Datum
iMac (2011) läuft nach El Capitan Update nicht mehr - Festplatte tot Mac OS X 09.10.2015
Trackpad PrefPane tot Mac OS X 15.11.2013
Mac - Tot, Daten sichern? Mac OS X 03.05.2013
Seit Lion: Ab und an ist die Tastatur "tot" und reagiert auf (fast) keine Eingaben Mac OS X 01.09.2011
OSX rechnet sich tot... Mac OS X 24.07.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche