Wireless MM Rechtsklick- bin ich zu blöd oder Defekt???

Diskutiere mit über: Wireless MM Rechtsklick- bin ich zu blöd oder Defekt??? im Peripherie Forum

  1. NuclearPower

    NuclearPower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2006
    Hallo,

    ich habe soeben meine Wireless Mighty Mouse erhalten. Allerdings kann ich machen was ich will: der Rechtsklick funktioniert einfach nicht. Ob ich den linken Finger anhebe oder nicht. Selbst wenn ich die Maus nur mit dem Finger auf der rechten Seite berühre tut sich kein Rechtsklick. Unter Systemeinstellung--->Tastatur&Maus--->Maus habe ich die linke Taste mit: "Primäre Maustaste" und die recht Tast mit "Sekundäre Maustaste" belegt.
    Ist das Teil defekt, oder muss ich noch was anderes einstellen?
    Selbst wenn ich die Tasten genau andersherum belege (linke Taste mit Sekundäre Taste und die rechte Tast mit Primäre Taste) tut sich auch kein "Rechtsklick".

    mfg
    NuclearPower
     
  2. seber2911

    seber2911 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2005
    Mal eine dummer Frage, was bezweckst du mit der rechten Maustate anzufangen. Mac OS X ist nicht wie windows wo du andauernd die rechte Maustaste betätigen musst um irgendwelche Informationen zu erhalten.

    Ich weiß, dass es auch bei manchen Macprogrammen der fall ist , die rechte Maustaste zu benutzen.
     
  3. NuclearPower

    NuclearPower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2006
    das ist mir schon klar, aber wenn ich doch eine 2 Tasten- Maus kaufe, dann sollten doch auch beide Tasten funktionieren, oder???
     
  4. swuggles

    swuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    02.08.2006
    spitzen antwort :rolleyes:

    auch wenn man es unter mac os x nicht braucht sollte es dennoch irgendwie gehen... ich z.b. nutze den rechtsklick des desöfteren...

    habe aber leider keine mm...
     
  5. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    was für ein unnötiges kommentar. ich benutze die rechte maustaste ständig, und würde mir nie im leben ne ein-tasten-maus kaufen. auch wenn das angeblich unter mac OSX "kein problem" sei.
    wie machst du z.b. ohne rechtsklick ein archiv aus mehreren dateien?
     
  6. seber2911

    seber2911 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2005
    Hast du keinen Freund oder Arbeitskollegen, der auch einen mac hat , um auszuschließen, das es sich nicht um einen Hardwaredefekt von deiner neuen MightyMouse handelt. ALTERNATIV kannst du die Maus aber auch an jeden Windows rechner mit bluetooth testen, der sollte normalerweise die maus als standard maus erkennnen und kannst iese verwenden.
     
  7. NuclearPower

    NuclearPower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2006
    Hallo,
    leider besitze ich keinen Windows Rechner mit Bluetooth. Auch wenn ich die Rechts- Taste mit z.b. Dashboard belege tut sich nix. Ich tippe mal auf Hardwaredefekt.
     
  8. MacDany

    MacDany MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Versuch mal die Mighty Mouse kurz über den Schalter auf der Unterseite zu deaktiveren und dann gleich wieder anzuschalten. Sobald der Mauszeiger sich wieder bewegt, klick dann mal auf die rechte Maustaste. Tut sich dann was?

    Es gibt nämlich leider öfters Mighty Mäuse, die einen Hardware-Defekt haben und nach einiger Zeit keine rechten Klicks mehr registrieren. Macht man dann einen Neustart der Maus wie oben beschrieben, geht's wieder eine Weile.

    Ich hab selber ein solches Exemplar. An sich sollte ich die Maus von Apple austauschen lassen (geht anscheinend recht unkompliziert), war bisher aber ehrlichgesagt zu faul :)
     
  9. NuclearPower

    NuclearPower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2006
    Hi,

    du hattest Recht. Komischerweise geht der Rechtsklick jetzt....
    Mal gespannt, wie lange es anhällt.
     
  10. MacDany

    MacDany MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Soweit so cool...finde ich aber trotzdem echt bescheuert, dass da offenbar so viele "zeitweise defekte" Mäuse ausgeliefert wurden. Ist ja auch nicht der Sinn und Zweck, was?! :rolleyes:

    Na ja, bin aber froh, dass ich etwas Licht in die Sache bringen konnte...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wireless Rechtsklick bin Forum Datum
HP Photosmart wireless B110a-Drucker und Sierra Peripherie 01.11.2016
Merkwürdiger Bug mit Apple Wireless Keyboard Peripherie 08.10.2016
Wireless Keyboard connected nicht... Peripherie 06.10.2016
Wireless Keyboard Apple Taste hat Dauerkontakt Peripherie 06.08.2016
Apple Wireless Keyboard will nicht mehr... Peripherie 02.08.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche