Wireless LAN Netzwerke verschlüsseln

Diskutiere mit über: Wireless LAN Netzwerke verschlüsseln im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. marbu

    marbu Thread Starter Banned

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2006
    Hallo,

    Ich würde ganz gerne mein Netzwerk absichern. Da ich ein Mac-Anfänger bin würde ich ganz gerne wissen wie das mit der WEP Verschlüsselung funktioniert. Bei der Supporthotline meines Routers ( Belkin ) konnten sie mir irgendwie nicht weiterhelfen.

    Könnt ihr das vielleicht.
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Am Mac mußt idR nix tun für WEP.
    Nur das Netzwerk auswählen und den Key eingeben.

    Von WEP ist ohnehin abzuraten. Lieber WPA, oder das ganze über vpn absichern.
     
  3. AlmighCornholio

    AlmighCornholio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2005
    Am Mac funktioniert es wie an jedem anderen Computer auch ... man sollte kein WEP nehmen sondern WPA/WPA2. Denn WEP sichert garnix :)

    Sorry, ich weiß das wolltest du jetzt nicht hören.

    In der Netzwerkkonfig kannst du unter "Airport" angeben dass du dich mit einem bestimmten Netzwerk verbinden willst. Dort fügst du einfach ein neues hinzu. Dafür brauchst du nur die SSID und halt die Verschlüsselung. Nimm wie gesagt kein WEP sondern WPA, nach Möglichkeit WPA2.

    Die Konfiguration auf deinem Router hat mit dem MAC an sich nix zu tun, was soll dir die Hotline da auch helfen? Gabs kein Handbuch zum Router?
     
  4. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.732
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    2.138
    Registriert seit:
    19.11.2003
    ich habs eher so verstanden wie man die Verschlüsselung am Router aktiviert, da wären aber ein paar Infos mehr (Router-Typ) nicht schlecht :)
     
  5. marbu

    marbu Thread Starter Banned

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2006
    Ne nur ein wie ich das ganze konfigurieren muss, was aber auch nicht richtig war. Dan konnte mir dann aber die Hotline helfen.

    @minilux:
    Belkin 54 Mbps WLAN Router.
    Also unter der Routerkonfiguration kann ich ja WPA bzw. WEP einstellen. Nur dann sagt man mir das ich die auch auf dem Mac eingeben muss. Nur wo?
     
  6. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    WEP schützt schon - nämlich davor, dass sich jemand versehentlich ins Netzwerk einloggt. Und den normalen User hält WEP auch ab.
    Wer allerdings rein möchte, der kommt auch rein wenn er weiß wie und mit welchen Tools.

    WPA gilt bisher als sicher. Es müssen aber alle Komponenten unterstützen. (logisch)
    Wenn Du also einen WLAN-Router oder -AccessPoint hast, dann guck nach, ob der WPA kann. Wenn ja: Einfach auswählen und ein Passwort eintragen.
    Dann am Mac ebenfalls WPA wählen (beim Verbinden mit dem WLAN) und das Passwort eintippen. Fertig!

    Kann der Mac eigentlich auch WPA2? Ich kenne jetzt den Unterschied zwischen WPA und WPA2 nicht - aber WPA müsste eigentlich genügen um sicher zu sein, oder?
     
  7. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    Sorry ich war zu lahm :(

    Am Router eintragen - ist klar.
    Dann an den Mac gehen. Hast Du oben im Menü die WLAN-Anzeige? so ein Symbol, unten dünn, oben breit, dazwischen leer (wenn keine Verbindung besteht)?
    Dann da drauf, Dein WLAN aus dem Menü wählen das aufpoppt und dann WPA auswählen, Passwort eintragen.

    Ansonsten über Systemeinstellungen und dann bei den Netzwerkverbindungen - das kann ich aber jetzt nicht auswendig - findest Du aber sicher leicht :)
     
  8. marbu

    marbu Thread Starter Banned

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2006
    Ich stell michglaub ich gerade extrem dumm an, aber wenn ich diesen Pre-Shared Key in der Konfiguration eingebe, muss ich den doch auf dem Mac eingeben.

    Das steht in der Konfi des Routers:
    WPA/WPA2-Personal(PSK)
    Wireless Protected Access (WPA/WPA2) with a Pre-Shared Key: The key is a password, in the form of a word, phrase or series of letters and numbers. The key must be between 8 and 63 characters long and can include spaces and symbols. Each client must use the same key (Pre-Shared Key)

    Hab irgendwie auch was von ausschalten des Broadcastings gehört, nur wie das wieder funktionieren soll, da hab ich noch weniger Ahnung!
     
  9. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    nochmal :)
    Am Router aktivierst Du WPA (nicht WPA2 - ich glaube WPA kann das book nicht) und trägst einen Key ein. z.B. "Me1nKey1stt0ll" :)

    Dann gehst Du an Dein Book. Normalerweise hast Du oben in der Menüleiste ein Symbol für das WLAN. Da klickst Du mal drauf. Dann öffnet sich ein kleines Menü. Da werden Netzwerke angezeigt die gefunden wurden. wähle Deins aus. Taucht es nicht auf, wähle "anderes..."
    Auf alle Fälle sollte dann ein Dialog kommen der Dir sagt: "Das Netzwerk erfordert einen zugangsschlüssel" oder so ähnlich.
    In einer Auswahlliste wählst Du dann den Verschlüsselungstyp (hier also WPA) und trägst dann das Passwort "Me1nKey1stt0ll" ein (groß-kleinschreibung beachten)

    Broadcasting ausschalten bringt genau NULL :) also lass es wie es ist. Einfach WPA aktivieren.
     
  10. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Mach auch die Fernwartung aus - ich seh soviel super toll verschlüsselte WLAN Router, die übers Internet offen wie ein Scheunentor sind. Dann geht man übers Internet rein, macht WPA aus und kommt über WLAN schneller rein :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wireless LAN Netzwerke Forum Datum
Wireless-Tastatur Beschreibung Mac Einsteiger und Umsteiger 19.06.2014
Suche eine gute Wireless Maus die auch am Mac funktioniert. Mac Einsteiger und Umsteiger 21.11.2011
Apple Wireless Tastatur für 44,44 im Angebot Mac Einsteiger und Umsteiger 01.01.2011
Wlan Powerbook & lan Dose mit Linksys Wireless-G Adsl-Gateway. Mac Einsteiger und Umsteiger 12.06.2005
Wireless LAN? Mac Einsteiger und Umsteiger 12.05.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche