Wireless an verschiedenen Standorten

Diskutiere mit über: Wireless an verschiedenen Standorten im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. kleckse

    kleckse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    Hallo zusammen,

    ich arbeite mit einem iBook G4 an verschiedenen Standorten wireless. Für die Standorte habe ich verschiedene Umgebungen konfiguriert.

    Wenn ich den Rechner jetzt in einer der Umgebungen starte, muss ich derzeit immer umständlich die Internetverbindung aufbauen. Wenn der Rechner in Ruhezustand geht, muss ich mich danach wieder neu anmelden.

    Kann man diesen Vorgang automatisieren? So dass AirPort erkennt, welches Netz zur Verfügung steht und dieses automatisch wählt.
     
  2. Buzz-T

    Buzz-T MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2005
    Das wollte ich auch mal fragen!Bin auch immer mit dem book unterwegs.Uni, Zuhause, Freunde... Muss jedesmal ne neue Umgebung eintragen..kann man das nicht automatisieren?weil wenn ich irgendwo bin, zeigt er mir immer das netzt oben an, bekomm aber keine Verbindung.Muss jedes mal per Hand die Umgebung einstellen, dann komme ich rein. obwohl er die schlussel gespeichert hat. Was muss ich einstellen...geht das?
     
  3. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Nein, der Computer weiß ja nicht wirklich, wo Du bist ;)
    Kann das sein, dass irgenwo dynamische und woanders feste IPs vergeben werden?
     
  4. Buzz-T

    Buzz-T MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2005
    Eigentlich nicht!Fragte mich nur, weil ich halt oben immer den netznamen eingebledet habe und wenn ich drauf gehe, dann kommt, ob ich den schlüssel aus meinem schlusselbund nehmen will.JA! Und dann hab ich trotdem keine Verbindung...
    Also dachte ich, dass man einstellen kann, dass er Automatisch aus meinen Umgebungen abfragt welches Netz funktioniert...
    geht aber igendwie nicht...
    Sind alles statische...
    Obwohl ich in der uni nicht genau weiss, dafür muss ich den VPN Klient anschmeissen
     
  5. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.03.2005
    wieso stellt ihr die umgebung überhaupt um ?!?!?!

    irgendwo KEIN DHCP ?
     
  6. Buzz-T

    Buzz-T MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2005
    Weil ich wie gesagt sons kein zugriff bekomme! wenn ich automatisch wähle fliege ich aus dem netz!oder stelle ich da was falsches ein?
    Muss ip immer automatisch wählen und den router einstellen!
     
  7. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.03.2005
    und sonst stellst du welche IP ein ?
     
  8. pepperman

    pepperman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    19.02.2005
    Hallo allerseits,

    das mit den verschiedenen Umgebungen macht meiner Meinung nach nur Sinn, wenn unterschiedlichen Orten unterschiedliche Zugangsarten zugeordnet sind: Hotel -> Modem, Büro -> DSL, Cafe -> Airport.

    Meiner läuft jetzt an diversen Standorten (überall airport) mit einer Einstellung. Sobald ich mich irgendwo mit einem Paßwort identifizieren mußte, habe ich diese Daten im Schlüsselbund speichern lassen und nun geht´s überall völlig automatisch.
    Achja, wenn kein Airport vorhanden ist, aber ein DSL-Router, hänge ich das Powerbook eben dran und es funktioniert dann auch ohne weiteres Dazutun.

    Ich würde ja bekloppt werden, wenn ich immer an den Einstellungen rumfummeln müßte.

    So long,
    p e p p e r m a n
     
  9. Buzz-T

    Buzz-T MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2005
    Ja aber wie mache ich das?
    Hab hier 0.12 mein router hat 0.2
    Wähle ich dhcp komme ich nicht mehr rein
    mache ich dhcp mit manueller ip habe ich auch keinen zuriff mehr
     
  10. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Hat der Router denn DHCP an?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wireless verschiedenen Standorten Forum Datum
Welche Hardware für wireless-ethernet-mini-lan? Internet- und Netzwerk-Hardware 29.11.2013
Problem mit Wireless LAN Internet- und Netzwerk-Hardware 16.04.2013
Wireless Accesspoint mit hoher Reichweite gesucht Internet- und Netzwerk-Hardware 02.01.2013
Speedport 500V + Time Capsule + Devolo D-Lan Wireless extender Internet- und Netzwerk-Hardware 21.10.2012
AirPort Extreme - Probleme mit Wireless-Funktion an HP Drucker Internet- und Netzwerk-Hardware 16.11.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche