Windowsverhalten von OS X auf neum MBP?!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Chris.b, 29.04.2006.

  1. Chris.b

    Chris.b Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Hallo,

    ich habe seit ich mein MBP habe verstärkt Windowsähnliche Fehler in OS X, die ich einfach nicht wegkriege, weil ständig neue kleine Bugs auftauchen. Auf meinem iBook gabs das irgendwie nie, obwohl ich die selbe Version von Tiger verwendet habe.

    erstes Beispiel: Im Moment geht Spotlight nicht auf. Wenn ich auf die Lupe klicke oder mit Apfel+Leertaste öffnen will, wir das Fenster nur auf der Menüleiste dargestellt, alles was in den Desktopbereich reingehen sollte erscheint nicht.

    zweites Beispiel: Gestern konnte ich Programme aus dem Dock erst nach einem Neustart (!) wieder starten. Wenn ich es versucht habe, sind die Symbole Minutenlang (bis zum Beenden) gehüpft, aber getan hat sich nichts.

    drittes Beispiel: Wenn ich z.b. Heut-Journal in der ZDF Mediathek schauen will (was ich fast jeden Abend gemacht habe, da ich kein normales TV habe) erkennt er meine istallierten Player nicht mehr, sondern will sie mir jedes mal installieren, obwohl ich das schon n paar mal gemacht habe.

    viertes Beispiel: Das Dock merkt sich nur noch recht unzuverlässig welche Symbole drin sein sollen und welche nicht, ständig fehlen wieder welche, obwohl ich sie bewusst aus "Programme" reingezogen habe.

    Es kamen noch so ein paar Kleinigkeiten und das komische ist wirklich, dass das auf meinem iBook alles wunderbar funktioniert hat. Ich verstehs echt nicht. Den üblichen Kram hab ich schon gemacht (Rechte repariert usw.)

    ...verzweifelter Christian
     
  2. Clovertown

    Clovertown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    08.10.2005
    Hört sich ein enig Misterös an.
    Wenn es nur das Dock gewähren gewesen währe, hätte ich gesagt lösch mal die com.apple datei aber so... o_O
     
  3. aXon

    aXon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    04.01.2004
    auch schon einmal die Festplatte gescannt mithilfe des Festplatten-Dienstprogrammes ?? evtll ist etwas mit dem Dateisystem nicht in Ordnung.

    Hatte erst selbst vor kurzem merkwürdiges Verhalten meiner Programe festgestellt, und nachdem ich dann geprüft habe und repariert, gings wieder.
     
  4. elf-eins

    elf-eins Gast

    Hmm... Hardware-mäßig ist alles in Ordnung? Keine No-Name-Speicherriegel vom PC-Höker um die Ecke drin?

    Aber eigentlich klingt es schon eher nach einem Software-Problem. Vielleicht dann doch mal ein "Installieren und Archivieren" des Systems? Kostet dich 30 Minuten Zeit - aber besser als tagelange Nerverei. Deine Daten bleiben dabei erhalten.
     
  5. Chris.b

    Chris.b Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Was ist das "Installieren und Archivieren"? Wie mache ich das?

    Der Speicher ist ein 1GB Riegel den MacAtCampus eingebaut hat. Ob Hardwaretechnisch alles ok ist, ist beim MBP relativ. Es wird heißt, es fiept, aber läuft.
     
  6. elf-eins

    elf-eins Gast

    Der Speicherriegel sollte dann schon ok sein.

    "Installieren und Archivieren" ist eine Option beim Neuinstallieren des Systems. Näheres dazu hier:

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=107120-de

    Die Beschreibung ist zwar noch von 10.2 "Jaguar", die Funktion ist aber im "Tiger" weiterhin gültig.

    Mit dieser Installationsoption kannst du in rund einer halben Stunde ein komplett neues System auf den Rechner bekommen. Da das System in OS X getrennt von den Nutzerdokumenten und den Programmen ist, bleibt alles Übrige außer den Systemdateien erhalten.

    Wichtig: Nicht vergessen - die Option "Benutzer- und Netzwerkeinstellungen beibehalten" anwählen. Ein Backup empfiehlt sich im Übrigen immer, nicht nur bei tiefer gehenden Arbeiten am System.
     
  7. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    ?!? du willst damit sagen, dass du in echt keinen fernseher hast !?! :rolleyes: was hättest du gemacht, wenn das book kaputt gehet würde !?! der waschmaschine zugeschaut ? :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen