windows rechner kaufen müssen?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von m45h, 12.12.2005.

  1. m45h

    m45h Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.09.2004
    grüß euch, bin seit 1 jahr glücklicher ibook besitzer und bin aufgrund meines studiums wahrscheinlich dazu gezwungen, mir zusätzlich ein windows notebook zu kaufen, da wir beim studium viele programme benutzen, die nur auf Win laufen.
    meine frage nun: gibt es eine chance, dass die programme auch auf den apple rechnern der neuen generation laufen, da diese ja intel cpus verwenden werden? oder hat das damit nix zu tun?

    danke
     
  2. jobed77

    jobed77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Es gibt auf jeden Fall jetzt schon die Möglichkeit eines virtuellen PC auf dem Mac, z.B. VirtualPC von Microsoft.

    Gruß,
    Johannes
     
  3. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Die neuen Intelapples kennt noch niemand, fuer die PPC-Apples gibts solche Dinge wie VPC.
    Wile
     
  4. m45h

    m45h Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.09.2004
    aber ohne solchen programmen wird es nicht gehn, oder?
     
  5. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Die öffentliche Aussage, die ich von Apple kenne ist, dass sie "nicht verhindern werden", andere Betriebssysteme (sprich Windows) auf den Intel-Macs zu installieren.

    Und auf die Frage, was mit Virtual PC passiert hat Roz Ho (Microsoft Mac BU) gesagt: "Es wird auf jeden Fall schneller".

    Gruss Alex
     
  6. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Nein, aber es gibt fuer viele Programme Mac-Versionen oder -Pendants, kannst ja mal posten, was Du so brauchst.
    Wile
     
  7. m45h

    m45h Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.09.2004
    das wäre ja fein, wenn windwos auf den neuen laufen würd. da könnt ich dann ja alle probleme mit einem notebook erschlagen :D

    danke für die hilfreichen antworten
     
  8. m45h

    m45h Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.09.2004
    unwahrscheinlich

    die programme die ich brauch sind meist keine "normal erhältlichen" sondern kleine programme, die von studenten/profs geschrieben wurden und mit ziemlicher sicherheit keine mac pendants haben. - leider
     
  9. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Je nach Sprache ist die Wahrscheinlichkeit aber schon gegeben, dass Du die da ebenso laufen lassen (->portieren) kannst.
    Wile
     
  10. m45h

    m45h Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.09.2004
    und wie kann ich die programme portieren? brauch ich da nicht den quellcode? muss ich dass dann jedesmal wieder machen, wenns updates gibt, oder? glaub nicht, dass das zielführend ist
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen