Windows Partition löschen, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von mackata, 21.11.2006.

  1. mackata

    mackata Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Hi,
    habe mein MBP incl. Bootcamp gekauft, mir jetzt aber Parallels zugelegt, da ich die Neustarts nervig finde.
    Ich will daher die Partition löschen, aber Festplatten-Dienstprogramm lässt das nicht zu.
    Hat jemand einen Tipp, wie man das macht?

    Extra dafür ein Programm zu kaufen (iPartiton) wre doch übertrieben, oder?

    Gruss an alle!
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Ganz enfach: den BootCamp Assistenten nochmal starten und dann dort die Partition löschen.
     
  3. mackata

    mackata Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    31.01.2004
    und wo finde ich den Assistenten?
     
  4. eBär

    eBär MacUser Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    02.11.2004
    zu finden im Ordner Dienstprogramme :)
     
  5. mackata

    mackata Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Habe ich da aber nicht.
    Soll ich den assistenten runterladen (von Apple) und erst installieren?
    Habe ich gerade gemacht und er sagt, er braucht 143 MB auf der Festplatte.
    Kann ich danach die Partition löschen?
     
  6. spud

    spud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2005
    wenn du ihn nicht haben solltest lade ihn dir runter von der apple seite. dann den assistenten starten und glaube den dritten punkt anklicken, dann sollte es erledigt sein. geht auch schnell habe es vor einigen tagen bei mir gemacht, kann jetzt aber nicht nachschauen welcher punkt es genau ist, da ich im büro am pb sitze und nicht an meinem imac...

    so denn
     
  7. mackata

    mackata Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Habe gerade installiert, aber das Porgramm bietet mir nur an:

    Mac Drivers DCD brennen
    Windows Installationsprogramm starten
    Startvolume als Einzelvolume wiederherstellen

    Wenn ich letzteres klicke, will es partitionieren, aber das will ich ja nicht.
     
  8. mackata

    mackata Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Hat geklappt, war der dritte Punkt unten.
    Endlich ist es weg!!

    Danke an Euch!
     
  9. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Einzelvolume = ohne zusätzliche Partitionen = Genau das, was Du haben willst, aber Du bist ja selbst drauf gekommen...

    ...denkt der Smurf
     
  10. Huggy

    Huggy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    112
    MacUser seit:
    27.04.2005
    Ich missbrauche diesen Thread einfach mal für mein kleines Problem:

    Als ich vor einigen Monaten Windows von meinem MacBook wieder entfernt habe, ist eine kleine Erinnerung geblieben: Bevor der Apfel während des Bootens erscheint kommt für 2-3 Sekunden ein Fragezeichen, als wüsste mein Mac nicht, was er nun booten soll, obwohl nur OS X drauf ist. :(

    Hab es ganz normal über den Boot Camp Assistenten deinstalliert. Hat jemand einen Tipp? Irgendwie versaut diese Tatsache das Gesamtbild...
     
Die Seite wird geladen...