windows-formatierter iPod spinnt beim Anschließen an PM G5

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von parachutes, 16.02.2006.

  1. parachutes

    parachutes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.12.2005
    Hallo Leute!
    Nachdem ich durch Suchen im Forum nicht schlauer geworden bin, frage ich hier mal… vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen?
    Ich habe einen iPod 4G 20GB (formatiert auf windows) und bisher damit auch nie ein Problem gehabt. Vor ein paar Tagen wollte ich ihn an einen Power Mac G5 Dual anschließen, um ihn als Datenträger zu verwenden, aber das hat nicht funktioniert. Es kam zwar gleich das „Bitte nicht trennen“ auf dem Display, aber es hat ewig gedauert, bis er im Finder angezeigt wurde - und beim Draufklicken hat der Computer schließlich gar nicht mehr reagiert.
    Hab mir gedacht, vielleicht liegt es an der Formatierung, und den Ipod auf dem PC mit dem Updater wiederhergestellt, die itunes-Bibliothek wieder draufgespielt (allerdings hat iTunes das Überspielen 2 mal unterbrochen und die Meldung gebracht: Fehler - Gerät kann weder gelesen noch bespielt werden – nach neuem Öffnen des Programms ging die Aktualisierung allerdings ohne zu mucken weiter –diese Fehlermeldung aber habe ich zuvor auch noch nie gesehen...). Auch sonst habe ich noch Dateien raufgespeichert, alles ok, am nächsten Tag den iPod wieder mit ins Büro, an den Mac gesteckt, dieser hat ihn auch erkannt, aber sobald ich eine Datei raufspielen wollte, ist der Kopiervorgang nach 20-30 sec abgebrochen und ich habe eine Fehlermeldung bekommen. Hmm, ich bin ratlos… ist mit der Festplatte beim iPod nicht mehr alles in Ordnung? Weiß jemand von euch einen Rat? Wieso spinnt der Kleine beim Mac so furchtbar, während er auf dem Windows-Laptop anstandslos surrt? (Bis auf diese 2 Fehlermeldungen neulich?) So langsam mach ich mir Sorgen… :(
     
  2. Toowok

    Toowok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Hallo Fallschirm ;)

    Könntest Du noch vervollständigen, über welche Schnittstelle Du jeweils synchronisiert hast? Beides mal Firewire oder USB 1/2 oder mal so und mal anders?

    Hattest Du mal Zusatzsoftware auf den iPod kopiert?

    Gruß
    Toowok
     
  3. parachutes

    parachutes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.12.2005
    hei zurück!
    beides mal über usb2, hatte auch nie zusatz-software auf dem iPod...
     
  4. funnyente

    funnyente MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2006
    HI!
    Diese kommische Fehler-MEldung hat ich auch schon oft. NERVTÖTEND!
    Bei mir is es so. Ich habe einen Windows Rechner(noch will wechseln) ich habe den iPod syskroniesieren wollen und steck ihn an. Aber an USB 1 was ich zu dem Zeitpunkt net wusste das das ein USB 1 Port war. Stendig kam die Fehlermeldung und ich konnte nicht mal ein halbes Album synkroniesieren. War total sauer. Hab des dann an nen andern hin gehängt da gigs besser- da kommt die Fehler-Meldung net so oft! Nur noch abundzu. Aber damit kann ich leben. (Hab ich ganz vergessen hab den iPod Photo 20GB) Bist nicht die einzige mit dem Problem.
     
  5. Toowok

    Toowok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Hm, also so nen richtigen Reim kann ich mir noch nicht drauf machen. USB ist am Mac nicht besonders schnell, deswegen könnte es schon sein, dass es sogar normal ist, dass der iPod so langsam regiert. Wie lange hast Du denn gewartet mit dem Unterbrechen der Verbindung? Ist der iPod randvoll?

    Ich würde es an Deiner Stelle mal mit einem Firewire-Kabel am Mac ausprobieren, oder zumindest mal ein anderes USB-Kabel wo ausleihen und es damit nochmal probieren - vielleicht hat ein Stecker ja einen Wackelkontakt. Oder wenn Du den iPod an der Tastatur oder an einem USB-Hub rangehängt hast - einfach mal direkt anschließen. Außerdem gibts ja diverse iPod-Fehlerdiagnose- oder Reparatur-Tools, vielleicht probierst Du davon mal eins aus.

    Nur zur Sicherheit: Die Einstellung "Verwendung als Volume aktivieren" hast Du aber schon aktiviert, oder?
     
  6. funnyente

    funnyente MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2006
    HI
    cool die schnelle Antwort
    Ich kapier das auch net! Der iPod is Windows Formatiert! Geht das dann wenn man den an nen Mac anschließt? Naja wird wol bald umformatiert will eh bald ein mac hier vor mir stehen haben, weil ich kein bock mehr auf Windows hab! Und ich überzeugt bin seit dem ich den iPod hab, trotz dieses kleinen Problems!!!
    Ich kenne leider keinen der einen Mac besitzt- Alles nur Windows User wie ich...

    Ein Freund von mir hat auch nen iPod den frag ich mal nach seinem Kabel.
    Welche reperatur tools gibts den?

    Das is ein neuer iPod! Meinen ersten musste ich nach 1 Woch einschicken da der total gesponnen hat...
    Der wollte keine mugge überspielen!
    liegt vielleicht an meinem PC, dummes Ding( Er ist eigentlich nicht schlecht!).
     
  7. Toowok

    Toowok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.06.2005
    @funnyente: Meine Antwort war eigentlich auf die Fallschirmspringerin bezogen, aber wenns auf Dich auch passt, umso besser ;)

    Nach den Reparatur-Tools musste mal selber ein bißchen googeln, da ich die selbst noch nicht gebraucht habe, kann ich Dir leider auch keins empfehlen :p

    Gruß
    Toowok
     
  8. parachutes

    parachutes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.12.2005
    Nein, nein auf dem iPod hat noch jede Menge Platz, Aber ich bin dem Problem jetzt irgendwie auf die Spur gekommen...
    Wie du gestern noch geschrieben hast - und ich zwar erst heute gelesen hab - hab ich mir das Firewire-Kabel mit ins Büro genommen und: tadaaa! Kein Protest vom Mac, Daten lassen sich ohne Probleme rauf und runterspielen. Nochmal zum Vergleich den iPod mit dem USB Kabel anschließen (wie immer nicht an der Tastatur sondern direkt) - iPod wird erkannt aber beim Raufkopieren einer Datei kommt eine Fehlermeldung (... Fehler -36)
    Hm - ob es jetzt genau am Stecker des Computers liegt oder an meinem Kabel weiss ich nicht - weil das Seltsame ist: kein anderes Gerät oder Memostick macht beim Anstecken an genau diesen Stecker Probleme - und kein Windows-Pc macht Probleme mit dem Kabel, das ich immer verwende *schulternhochzieh*

    Naja, aber solang ich jetzt weiß, dass ich das Problem mit Firewire umgehen kann und der USB-Anschluss des Computers bei allen anderen Geräten funktioniert, kann ich glaub ich damit leben. Auf jeden Fall bin ich schon mal beruhigt, dass nicht mein Kleiner langsam flöten geht - sondern dass es wohl an irgend einem Stecker oder Kabel liegt :)
    Also vielen Dank, dass du mir den Schubser mit dem Kabel gegeben hast - von allein wäre ich nicht mehr von dem Gedanken weg gekommen, dass es entweder am iPod oder an einem Windows-Mac-habensichnichtsolieb-Problem liegen muss.

    viele Grüße
    p*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - windows formatierter iPod
  1. hjeuck
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.607
  2. wumpscut
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.454
  3. Beta2k
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.325
  4. joeis
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.360

Diese Seite empfehlen