Windows Fonts auf dem mac nutzen ??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von nl-media, 17.01.2002.

  1. nl-media

    nl-media Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2002
    Hallo,

    ich würde gern windows fonts (TTF) auf meinem Mac nutzen. Geht das überhaupt ? und wenn ja wie geht das denn

    Danke
     
  2. TADS

    TADS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2001
    Das ist kein Problem!

    Hö!

    Unter MacOS X ist es ganz einfach, denn X unterstützt diese Fonts von Haus aus. Für MacOS 9 brauchst du einen Konverter. Ich hab dir mal 'nen Konverter auf auf meine iDisk geladen:

    [DLMURL]http://homepage.mac.com/tads/TTConverter.sit[/DLMURL]

    Sag dann mal bescheid, ob's funktioniert hat!


    TADS
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. nl-media

    nl-media Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2002
    hi, und wie mache ich das unter os x einfach die font dateien in den schriften ordner von osx ziehen ? da bringt er mir nen fehler das er die datei nich haben will .. ich probiere jetzt mal deinen konverter und sag dir nacher bescheid
     
  4. MaX

    MaX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.11.2001
    Unter OS X kannst du die Schriften nur in:

    /Library/Fonts/ wenn sie alle Benutzer sehen sollen oder in
    /Users/deine Benutzername/Library/Fonts/ wenn nur du sie sehen sollst
    kopieren.

    in
    /System/Library/Fonts/ kannst du keine Schriften kopieren!

    PC TrueTypes müssen die Endung .TTF haben. Mac TrueTypes dürfen die Endung .TTF NICHT haben, da OS X offensichtlich über die Endung den unterschied von Mac zu PC TrueTyoes macht. Beachtet man das nicht kann es zu Problemen mit den Schriften kommen.

    Besser noch ist sich Suitcase zu kaufen, das macht dann alles etwas komfortabler (www.extensis.com)

    MaX
     
  5. sevY

    sevY Gast

    …könnte mir den converter mal auch jemand zur verfügung stellen wenn dieser freeware ist?


    gru0 coffee
     
  6. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Panther soll ja dann eine bessere Schriftenverwaltung haben – wäre ja super!

    Ach ja, noch 'ne Frage:

    unter OS 9 hatte ich eine ziemliche Anzahl guter Schriften gesammelt. Darunter sind auch solche, die ich für ein fremdes Layout benötige. Kann ich die unter OS X irgendwie nutzen? müssen diese dann im Benutzer-Fontordner liegen? (Bisher liegen sie in einem separaten Ordner namens "Zeichensätze", auf den ATM Deluxe zugriff. Unter Classic (für XPress) müssen sie ja sicher weiter so verwaltet werden, oder?) Ich fände es schade, all diese fonts nicht mehr unter OS X verwenden zu können: denn für viele gibt es mit Sicherheit noch keine OS X-Entsprechung.

    Also, irgendwie ist die Nutzung von zwei Systemen denn doch unbequem …

    Gruß tridion
     
  7. sevY

    sevY Gast

    …daher nutze ich immer nur 9.2.2 :)

    man kommt prima damit klar und kann alle aufgaben meistern!

    greetz
     
  8. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
     

    joooo, das ist sicher richtig - aber:
    • Classic-orientierte Programmversionen werden nicht weiterentwickelt und haben dann auch weniger features als OS-X-Programme (msn, ITunes …)
    • manche Apple-Programme lassen sich nur unter OS X nutzen (Safari, mail, IPhoto …)

    Das ist der Grund, warum ich umgestiegen bin: lieber jetzt als in zwei Jahren, wenn OS X bereits die 20. ;) Version vorgelegt hat und man unter OS 9 noch immer mit XPress 4-5 arbeiten muß.

    Gruß tridion :)
     
  9. sevY

    sevY Gast

    na klar, ist aber auch eine geldfrage, sich die ganzen updates zu leisten.
    und man macht mittlerweile immer noch genauso wertige arbeit und 9.2.2 wie unter X.

    Ich werde wahrscheinlich noch bestimmt bis nach meinem Studium warten, bevor ich upgrade. und das kann dauern ;)


    liebe grüße


    c.
     
  10. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    zieh einfach die OS-9-Schriften in den Ordner /Library/Fonts oder ~/Library/Fonts, ganz nach belieben.
    Dann kannst Du sie verwenden.

    Grüße,

    tasha
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Windows Fonts auf
  1. MeinMac400
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    139
    Schiffversenker
    30.11.2016
  2. nightsurfer

    SD Card klonen

    nightsurfer, 12.11.2016, im Forum: Mac OS X
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    132
    Olivetti
    12.11.2016
  3. Pontis
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    105
    xentric
    30.10.2016
  4. Knubbel
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    300
    roedert
    24.10.2016
  5. Tino Cupert
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.515
    MacEnroe
    02.04.2009