windows client meldet sich falsch an osxserver an

Diskutiere mit über: windows client meldet sich falsch an osxserver an im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    28.05.2005
    ein windows Client mit XP loggt sich automatisch ins netz ein. Allerdings unter falschem Account.
    Auf dem XP-Rechner ist nur ein Benutzerkonto eingerichtet: User A. Auf dem OSX 10.3.9 Server meldet sich der Rechner als User B an (welcher auch existiert). Wo kann ich das umstellen? Ich habe schon alle Netzwerklaufwerke getrennt und versucht neu einzurichten. Es ist immer noch derselbe falsche User. Vermutlich habe ich irgendwann als der eingeloggt. Wie krieg ich das wieder weg?
    Danke!
     
  2. Koshima

    Koshima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2005
    Hallo,

    was meinst Du mit "loggt sich automatisch ins netz ein"? Eine Laufwerksverbindung?

    Viele Grüße
    Koshima
     
  3. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    28.05.2005
    mit "Netzlaufwerk verbinden" kannst du machen, dass automatisch beim Start des PC das Netzlaufwerk (auf dem OSX-SErver) zur Verfügung steht mit einem Buchstaben vorne dran (X, Y, Z bei uns). Der PC hat zwei user: User "A" und user "tester", auf dem Server erscheint aber ein User "B" (den es tatsächlich gibt), der mehr Rechte hat als "A". Und das ist komisch. Irgendwo wird festgelegt als was sich die Windowsschüssel einloggt, aber WOOOO?
     
  4. Koshima

    Koshima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2005
    Ok, unter Win kannst Du einen Account beim Verbinden mit angeben, also um einen anderen Account anzugeben musst Du die Verbindung erst einmal trennen (Explorer -> Extras/Netzlaufwerk trennen) und dann neu verbinden (Explorer -> Extras/Netzlaufwerk verbinden -> da im Dialog auf den Link "anderem Benutzernamen" klicken).

    Viele Grüße
    Koshima
     
  5. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    28.05.2005
    Danke für den Tipp. Das hab ich gemacht! Schon öfter. Da kommt dann ein Vorschlag mit dem falschen Namen (B), da tu ich dann den richtigen A stattdessen hin samt Passwort und eingeloggt wird wieder als B. Aber ich probiers nochmal indem ich alle entferne (obwohl ich das gestern erst gemacht hab).
    Ohne Hinweis, ohne Fehlermeldung - da kommt ja sonst immer irgendeine sinnlose Dialogbox.
    Man muss doch irgendwo sehen, als was man sich woanders angemeldet hat?
     
  6. Koshima

    Koshima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2005
    Äh...??? Du gibst beim Verbindungsdialog im Windows "User A" an, und auf dem Mac meldet er sich als "User B" an?
     
  7. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    28.05.2005
    so ähnlich: Nur gibts gar keinen Verbindungsdialog. Wenn ich auf "Netzlaufwerk verbinden" gehe, kann ich durchs Netzwerk browsen, such was aus, verbinde, und am Server ist "B" eingeloggt. Am PC komm ich gar nie dazu, mich zu identifizieren, - das ist ja das nervige. Die Hilfefunktion schweigt sich aus, bzw. hab ich nichts gefunden.
     
  8. Koshima

    Koshima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2005
    Wenn Du auf "Netzlaufwerk verbinden" klickst kommt das, was ich als Verbindungsdialog bezeichnete. Da ist doch auch der Punkt "Verbindung unter anderem Benutzernamen herstellen"
     

    Anhänge:

    • netz.GIF
      netz.GIF
      Dateigröße:
      18,9 KB
      Aufrufe:
      12
  9. macwander

    macwander Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    28.05.2005
    Danke, genau so schaut es aus.
    Kann es momentan leider nur memorieren, weil der Rechner beschäftigt ist.
    Wenn ich auf Durchsuchen geh, seh ich alles und hab Zugriff auf Daten, die nicht für A sind.
    Wenn ich unter "Verbindung unter anderem Benutzernamen herstellen" wird mir der falsche Name (B) vorgeschlagen, aber erst, wenn ich anfang zu tippen. Er stehe also nicht drin. Der Text "Verbindung unter anderem Benutzernamen herstellen" ist ja schon trottelmäßig: Wer ist der eine, wer ist der andere? Was gilt gerade?

    Hab gerade für einen neuen Testuser eine Account eingerichtet und werde es dann mit dem Ausprobieren.
    Vielen Dank für die Hilfe einstweilen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - windows client meldet Forum Datum
Wie QNAP NAS TS-219 P II unter Windows 8.1 mounten? Internet- und Netzwerk-Hardware 23.09.2014
Airport Extreme (5. Gen.) - USB Festplatte mit Windows - Partition betreiben Internet- und Netzwerk-Hardware 15.08.2014
Keine WLAN Verbindung mit Mavericks mit Iphone und Windows unter Bootcamp gehts Internet- und Netzwerk-Hardware 13.05.2014
XBMC findet NAS nicht unter OS X Internet- und Netzwerk-Hardware 30.12.2012
Internet-Sharing (mac= host, windows=client) Internet- und Netzwerk-Hardware 13.07.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche