Windows 2003-Server Umstieg

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von mali, 29.11.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mali

    mali Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Hilfe!!

    Unsere IT plant von Sun-Servern mit Helios auf
    Windows 2003-Server umzustellen.
    Ich brauche dringend Argumente, dass es mit MAC-Rechnern
    und Windows-Servern Probleme gibt, sonst werden uns
    diese blöden Dosen-Server vor die Nase gesetzt!

    Habt Ihr handfeste Argumente für mich? Also nicht einfach nur so Glaubenskram ("Microsoft ist *******e...etc")

    Vielen Dank,

    Mali
     
  2. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    117
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Sorry, da muss ich dich enttäuschen... ich hatte bisher noch keinerlei Probleme mit Mac und Windows. Seit 10.3 kann man sie sogar vernünftig im AD betreiben.

    Trotzdem würde ich mir, rein aus wirtschaftlichen Gründen überlegen auf Solaris oder Linux umzustellen...
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Wie sehen denn deine eigenen Argumente aus? Hast du keine? ;)
     
  4. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    09.06.2004
    schon mal was von cross-posting gehört?
     
  5. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Ich bin wirklich kein Sicherheitsexperte und schon gar nicht für Windows, Server oder beides. Rein gefühlsmäßig würde ich aber sagen, dass ist das größte Problem und Gegenargument bei Windows-Servern.
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Das ist natürlich ein Top-Argument.

    "Also Chef, gefühlsmäßig bin ich gegen einen Windows-Server!"
     
  7. mali

    mali Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Umstieg auf Windows Server 2003

    Hallo,

    na, Ihr macht mich ja glücklich. Sagt bloß Ihr emphfehlt sogar die
    Windows-Lösung? Was ist denn eigentlich Cross-posting??
    Tja, dann könnte ich ja auch auf WIndows-Clients umstellen. Läuft doch auch alles angeblich super? Wozu braucht man denn noch macuser.de ??? :mad:

    Mali
     
  8. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    09.06.2004
    den gleichen beitrag/thread in 2 versch. foren zu posten.

    so wie du hier und in der bar.

    das ist laut regeln hier im forum verboten, darum bitte einen moderator den 2ten thread in der bar zu löschen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2005
  9. eddio

    eddio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    14.04.2005
    Hi,
    bei mir ist es leider anders hier in der Firma, die haben hier einen Windows 2003 Small Business Server und ich kann mich einfach nicht über smb auf ihn verbinden. Er sagt immer, dass das Kennwort falsch ist aber es ist richtig. Vielleicht ist es ja auch nur eine Einstellungssache. Ich weiß natürlich nicht wofür ihr den Server braucht. Apple baut auch welche ;)

    MfG
    Edgar
     
  10. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2005
    1. Keine volle Geschindigkeit mit Services for Mac
    2. 1MB/s von und zu Rechnern die noch unter OS8 bzw OS9 laufen
    3. Kein Unix
    4. Keine "gescheite" Comand Line
    5. NTFS :rolleyes:

    Das ist so, als wenn man von ner S-Klasse auf nen aufgemotzten Golf umsteigt.

    Ein Bekannter von mir ist System-Berater wenn, aus Kostengründen Win-Server für ein reines oder gemischtes Netz her sollen, dann nur mit EtherShare oder mit Cyans MacServerIP ;)
    http://www.cyansoftware.com/MacServerIP.htm

    • new: AFP 3.1 support
    • new: Support for file names longer than 31 characters and support of ‘\/`*?<>|’ in file and folder names
    • new: Full support for TIGER MacOSX 10.4
    • new: Kerberos support for single sign on pass through authentication in ‘Active Directory’
    • new: Unlimited login password and user name lengths
    • new: Unicode support
    • new: DHX password encryption support
    • new: On a cluster failover volumes are immediately available
    • new: Very fast file searching via our new MSIP framework
    • new: High performance MacOSX file access on Windows servers
    • new: Bonjour (Rendezvous) support
    • new: reduced memory consumption when sharing millions of files
    • new: Supporting full compatibility between MacOS Classic and MacOSX files unlike Mac SMB client
    • new: No hidden files or resource forks to lose,as with SMB
    • new: Improved stability of Windows based servers in Mac dominated environments
    • new: Enhanced Gigabit network performance
    • new: Unlimited file and volume sizing (no 2GB file size limitations)
    • new: 5 x faster than SFM and voted the fastest IP based Mac sharing system on the Windows platform
    • new: improved performance; optimized for Win 2000; special optimized version for NT Cluster / Win 2000 Datacenter/Advanced / Win 2003 Datacenter/Enterprise available; inexpensive Workstation version available for turning a NT Workstation & 2000/XP Professional PC into an inexpensive extremely fast print & file server for Macintosh clients (*1)


    MacServerIP kann auch auf Win2000 bzw XP Pro. aufgesetzt werden, mit 3, 5, oder mehr Lizensen günstiger als Win2003Server und komischer Weise auch um etliches schneller, um den Faktor FÜNF.

    Gruß

    Nicolas
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen