Windoof Umsteiger sucht iBook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Ölch78, 02.12.2004.

  1. Ölch78

    Ölch78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2004
    hallo erstmal zusammen,

    ich bin ein neuer auf der seite der guten (macies), aber ich hab ein kleines problem.

    ich weiß nicht wo ich ein neues iBook herbekomme. hab zwar einen gravis shop um die ecke aber ich wollte wissen ob ich übers netz nicht einen billiger bekommen kann und wenn ja woher.

    bitte gebt mir doch ein paar links damit ich mich schlau machen kann.

    danke, greetings
     
  2. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    09.06.2004
  3. Ölch78

    Ölch78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2004
    die seite hab ich schon, darunter ist auch

    cancom.de , cyberport.de und natürlich apple.de
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    hätte dir ein sehr gutes gebrauchtes.
     
  6. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    hmm, also wenn du alle händler kennst... woher sollte man dann ein ibook günstiger bekommen? wenn du student bist zahlst du so um die 1000,00 EUR für das kleinste. billiger gibts die kaum (neu). RAM bei defekter Link entfernt kaufen, so spart man kohle! vorsicht bei ebay mit western union überweisungen.
     
  7. CRen

    CRen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
  8. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Betr: Western Union:

    Wenn Ölch sich ein Book bei eBay ersteigern sollte, sollte er dem Anbieter sagen, das er vorbei kommen möchte und das Book testen und gegebenenfalls Bar bezahlt. Wenn der Verkäufer darauf nicht eingeht/sich nicht mehr meldet, FINGER WEG!

    happy ne year, miss sophy ;)
     
  9. Ölch78

    Ölch78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2004
    danke für eure posts. hat mich auf jedenfall schon weiter gebracht.

    ich meinte damit eigentlich, das ich nicht unbedingt zu grvis gehen muß, denn wenn ich ja über das netz bestell und das book dann einen mangel hat kann ich es ja innerhalb von 2 wochen zurücksenden und bekomm mein geld zurück und kann es dann woanders bestellen.

    mit fehler meine ich, pixel oder klappernde tasten, etc.
     
  10. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    ja,ölch da hast du recht. bei manchen gravis stores fühlt man sich wie ein verbrecher, wenn man mängel feststellt (aber auch bei vielen anderen PC Geschäften, die Margen müssen wohl minimal sein, und der aufwand enorm groß). Apple selbst ist das IMHO auch ein wenig "elitär" was umtausch etc, angeht. ich habe mein erstes ibook g3 bei avitos bestellt, nach 13(!) tagen habe ich gemerkt, dass für weniger geld das G4 rauskaum (mit viel besserer ausstattung) ich habe also mein g3 zurück geschickt.. hat wunderbar geklappt. tat mir für avitos leid (*g*) aber das war ein glücklicher tag für mich, hätte mich totgeärgert (damals war ich noch nicht 100% in der materie was die apple hardware zyklen angeht)

    btw: du kannst bei Gravis doch auch online kaufen (www.gravis.de) oder bei www.cyberport.de oder www.cancom.de.. oder halt bei avitos.de ...

    gibt genug möglichkeiten, sinn macht es allemal :) habe ich ganz vergessen den einwand :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen