win98 und apple talk server logon

Diskutiere mit über: win98 und apple talk server logon im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. superfly

    superfly Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2003
    hallo macuser community!
    ich bin seit ein 2 wochen hier in diesem forum unterwegs und so mancher beitrag konnte mir helfen mein neues ibook (mein 1ter MAC*yupie*) besser in den griff zu bekommen. nach erfolglosen herumsuchen nach einer lösung könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen.

    das ibook (osX 10.1.5) teilt sich erfolgreich mit dem PC das kabelmodem (winroute am win98 system erledigt dies). weiters kann ich mittels PCMACLAN vom ibook mittels "apfel +k" auf meine freigegebenen order/fesplatten zugreifen.

    allerdings kann ich nicht über die netzwerkumgebung auf das ibook zugreifen.
    das ibook wird zwar in der netzwerkumgebung angezeigt, ein doppelklick bringt auch das login fenster zum vorschein allerdings akzeptiert er meine login daten nicht (selber Username/Password wie mein Benutzer am iBook) => unspecified apple talk error

    ein verbindung via ftp vom pc auf den mac klappt auch :( die meisten hinweise zu diesem thema verweisen darauf die option "anmeldung für windows user erlauben" in den systemeinstellungen hin. allerdings ist diese option unter osx 10.1.5 nicht vorhanden sondern erst ab 10.2. Apple Talk und File Shareing ist beides aktiviert.


    ich hoffe ich habe mein problem klar formuliert und irgendwer hat vielleicht einen tip wie ich dies lösen könnte. vielen dank für ihre aufmerksamkeit :)

    superfly
     
  2. superfly

    superfly Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2003
    is denn niemand da draussen der mir einen kleinen tip geben könnt :(
     
  3. i-lancer

    i-lancer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    01.10.2003
     


    Systemeinstellungen->Sharing->WindowsFilesharing aktivieren oder so ähnlich.
    Hab jetzt gerade kein OSX zur Hand.

    gruss
    i-lancer
     
  4. superfly

    superfly Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2003
     

    danke für den hilfe versuch aber file-sharing habe ich bereits aktiviert und "windows filesharing" gibt es in der systemeinstellung->sharing nicht :(
     
  5. superfly

    superfly Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2003
    Lösung:

    ibook osX10.1.5 (keine möglichkeit bei den usereinstellungen "windows anmeldung erlauben" vorhanden) <=> win98 mittels patchkabel (rj45) kommunizieren.

    im order applications => unterorder "Utilities" => netinfo manager starten =>
    domain - sicherheit - als root identifizieren => im netinfo fenster auf den order "config" klicken => applefileserver => im uneren fenster änderen der folgenden einstellungen von 0 auf 1 - guest_access, allow root login, use appletalk

    nach dem ändern dieser einstellungen ist der dateien zugriff ibook <=> win98 und umgekehrt ohne probleme möglich....

    vielleicht hilft das ja jemanden weiter der die selben probleme hat :)

    superfly
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - win98 apple talk Forum Datum
Apple Airport am VDSL Anschluss Internet- und Netzwerk-Hardware 28.05.2016
Drucken auf win98, hp laserjet 4 plus Internet- und Netzwerk-Hardware 08.01.2005
mit win98 über G5 OSX 10.3.4 InternetSharing ins Internet Internet- und Netzwerk-Hardware 22.07.2004
Internetsharing Os 10.3und win98 Internet- und Netzwerk-Hardware 19.02.2004
Mac OS 10.2.3 und Win98 LAN Internet- und Netzwerk-Hardware 19.01.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche