Win XP - wie oft aktivieren ?

Diskutiere mit über: Win XP - wie oft aktivieren ? im Windows auf dem Mac Forum

  1. fialkowski

    fialkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.03.2004
    Habe eine XP Home Version (OEM) für ca. 80 Euro gekauft.
    Die 1. Produktaktivierung erfolgte unter Bootcamp. Nachdem ich mir Parallels kaufte rief ich bei Microsoft an, um für Parallels einen weiteren Aktivierungscode zu erhalten. Der Supportmitarbeiter hatte Null Ahnung von Bootcamp bzw. Parallels. Er hat mir dann aber doch einen weiter Code gegeben. So weit so gut.
    Auf meinem Mac ist ein weiterer Benutzer angemeldet (meine Frau), die jetzt mitbekommen hat, das man mittels Parallels auch Windows nutzen kann. Das will sie auch haben.
    Habe ich eigentlich das Recht von MS einen weiteren Aktivierungscode zu verlangen ? Ich würde XP dann zwar dreimal verwenden aber auf ein und demselben Rechner.
    Danke Rainer
     
  2. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Nein, du darfst das Windows nur einmal installieren und aktivieren. Ausserdem darf OEM Software nicht auf nicht berechtigten Systemen laufen.

    MP
     
  3. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    So ein Quatsch... Und warum wird dann eine CD mitgeliefert wenn man nach einem Festplattencrash sowieso ein neues Windows kaufen müsste.... Also der Kauf berechtigt zur Installation auf einem Rechner. Du kannst es aber nacheinander auch auf 30 Rechnern installieren wenn du es nacheinander machst und die vorher immer wieder vorher löschst.
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
  5. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Ich denke, Ihr habt da Master Pod missverstanden. Er meinte vermutlich das man Windows nicht zur gleichen Zeit auf verschiedenen "Rechnern" installiert und aktiviert haben darf. Und PD wird leider auch als Rechner angesehen.
    So etwas habe ich zumindest eben noch in der neusten c't gelesen. Da gings zwar um Vista, aber bei XP soll es genauso sein.

    Gruß
     
  6. karbon

    karbon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    20.10.2006
    Hmm, so wie ich es gerade mitbekommen habe sind eigentlich alle Aussagen hier falsch.

    Denn ich habe mir vor einem halben Jahr eine Microsoft XP Home OEM Version auch für 80€ gekauft um sie damals auf meinem alten Laptop zu nutzen, da dieses Laptop ohne Betriebssystem ausgeliefert wurde.
    Nun habe ich den alten Laptop nicht mehr und habe nun auf meinem Macbook mit Bootcamp WinXP installiert und auch aktiviert. Dann habe ich mir eine grössere Festplatte gekauft und alles neu Installiert (Mac OSX und auch WinXP)
    nun wollte ich WinXP wieder aktivieren und bekomme die Meldung das dieses Produkt zu oft aktiviert wurde und es jetzt nicht mehr möglich ist.
    Nach einigem Hin und Her habe ich erfahren das man angeblich eine OEM Version von WinXp nur 5 mal aktivieren kann (über Internet). Finde ich ehrlichgesagt ziemlich blöd, denn ich habe für dieses Betriebssystem bezahlt und möchte es auch ungeschränkt nutzen. Aber durch einige Foren habe ich erfahren das dies eben der Unterschied zwischen OEM und normaler Version sei.

    mfg
     
  7. apfelnase

    apfelnase Gast

    @karbon: das ist (sorry) quatsch! wenn du es nicht mehr über das internet aktivieren kannst, dann mach es über die hotline. das geht in jedem fall.
     
  8. Kassandra28

    Kassandra28 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    23.03.2006
    @karbon

    Ich habe eine DSP Version von XP Prof. und die bereits mehr als 3x aktiviert. (Rechner- bzw. Festplattenwechsel) Man kann es zwar nicht mehr über Internet aktivieren, aber man hat die Möglichkeit telefonisch einen neuen Aktivierungscode zu bekommen.

    Das ist allerdings schon eine Weile her, möglicherweise hat sich da was geändert!

    Edit: smoerkels war schneller!
     
  9. karbon

    karbon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    20.10.2006

    Ja gut, wie gesagt ich habe es nach meinen erfahrungen geschildert, und nach den Aussagen aus einigen Foren. Denn ich verstehe auch wiederum nicht warum denn eine Aktivierung per Telefon möglich sei, aber eine Aktivierung übers Internet nicht. :confused: Es ist doch eigentlich das gleiche!

    mfg
     
  10. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    Also noch mal zu dem 3 mal auf dem gleichen Rechner installieren … das ist Rechtilich gar kein Problem… es geht nur darum das man es nicht gleichzeitig mehrmals nutzen darf … da dies aber auf dem gleichen Rechner nunmal nicht wirklich möglich ist kann man es da auch 10 mal installieren wenn man lustig ist, das recht dazu hat man (Hatten das in Informations Recht).

    MFG

    PS: Ich muss sagen ich hab keine Ahnung wie oft ich mein WinXP auf meinem alten Laptop aktiviert habe (muss ja alle 2 Monate neu installieren) nachdem ich das 3 mal bei der blöden Hotline angerufen habe wegen dem Code wars mir dann zu blöd und ich hab a) fast nur noch Linux verwendet (war schon immer Dual boot gewesen) b) mich entschlossen en Mac zu kaufen (den ich jetzt ach habe) und mir en ... besorgt weil es einfach total bescheuert ist jedesmal wenn man neu installiert sich durch diesen Aktivierungskram zu kämpfen! Wenn sich jemand beschwert hätte hätte ich ihm gerne die orginal Version zeigen können (war ja beim Laptop dabei gewesen damals)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Win oft aktivieren Forum Datum
Probleme bei der Installation Win 10 über Parallels 12 Windows auf dem Mac 22.11.2016
Nur Windows installiert; OS wiederherstellen? Windows auf dem Mac 11.11.2016
OSx Sierra, Win 7 & 10 Windows auf dem Mac 04.11.2016
2 Treiberfragen (Bootcamp Win 10) Windows auf dem Mac 23.09.2016
Will Mac kaufen und Win installieren Windows auf dem Mac 17.09.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche