Win-Media-Player hat sich im Papierkorb festgesetzt wie werde ich ihn los?

Diskutiere mit über: Win-Media-Player hat sich im Papierkorb festgesetzt wie werde ich ihn los? im Mac OS X Forum

  1. blue007

    blue007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.02.2006
    Hallo, mein Papierkorb kann nicht geleert werden, weil der gute WM-Player wohl noch genutzt wird (Quatsch, hab ich vor Tagen gelöscht und seitdem 2 mal neugestartet). Gibt`s ne Möglichkeit ihn loszuwerden?

    Danke!
     
  2. i_lp

    i_lp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    14.08.2006
    appzapper schon probiert?
     
  3. blue007

    blue007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.02.2006
    hab bereits 5mal deinstalliert, müsste also jetzt eine lizenz kaufen :)

    Gibts da nicht einen Terminal-Befehl, bei dem dann nicht gemeckert wird?
     
  4. lexa2000

    lexa2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    07.03.2003
    im terminal folgendes machen:

    cd .Trash
    rm -f *

    fertig!
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    waere schoen, wenn du dich ein wenig mit der Struktur des Forums vertraut machst. Wenn ich mich recht entsinne, ist das der 2. Thread von dir der in ein Fachforum aber nicht an die Bar gehoert :)
     
  6. blue007

    blue007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.02.2006
    Mit dem wird alles aufgelistet, aber nix gelöscht, oder? Jedenfalls ist die Tonne nicht leer...
     
  7. blue007

    blue007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.02.2006
    Okidoki, hatte es so verstanden, als sei die Bar der Ort für "schnelle" Anfragen ohne komplizierten Hintergrund...
     
  8. juclesia

    juclesia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2004
    man rm

    Die Option -f steht fuer force, loescht also alle Dateien in dem Ordner ohne Frage nach Bestaetitung.

    Falls es sich um einen Ordner beim WM-Player im Papierkorb handelt, ist rm -rf * zu verwenden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen