Win-Dual Brenner an den Mac

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von JBraschoss, 21.11.2004.

  1. JBraschoss

    JBraschoss Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    13.01.2004
    Hallo zusammen,

    wie ich schon mehrmals geschrieben hatte, haben meine Frau & ich jetzt jeder ein iBook.
    Nun wollen wir unsere Dose um die Ecke bringen ;) , aber da wir dort vor ein paar Wochen erst einen BenQ DL-Brenner eingebaut haben, wollen wir den Brenner vorher rausnehmen, und wenn es geht am Mac betreiben.

    Geplant ist, den Brenner in ein externes Firewire / USB2 Gehäuse zu setzten, und dann mit Toast zu nutzen (gegebenfalls iDVD).
    Ist dieses Vorhaben ohne weiteres machbar, wenn ja, muß ich bestimmte Sachen beachten?

    Danke für eure Hilfe im voraus

    MfG JBraschoss
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Sollte so gehen... am besten ein Gehäuse mit Oxford-Chipsatz kaufen, da gibt es die wenigsten Probleme.

    Für volle Funktionalität sollte dann noch Patchburn installiert werden.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen