Win 98

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Nachtgestalter, 17.05.2004.

  1. Nachtgestalter

    Nachtgestalter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2003
    Hallo zusammen,
    darf man hier überhaupt eine DOSen-Frage stellen?
    Ich versuchs mal.

    Mein Dad hat an seinem Rechner irgendwelche Daten gelöscht und jetzt
    fährt der Rechner nicht mehr hoch.

    Meldung beim start lautet in etwa "c:\ESSOLO.SYS fehlt oder ist beschädigt
    CONFIG.SYS enthält einen Fehler in Zeile 1"

    Ich habe schon versucht, per Startdiskette, die Systemdaten zu kopieren, hab
    Scan-Disk laufen lassen, ohne Erfolg

    Jetzt meine Frage, kann ich WINdoof nicht von CD starten, wie beim MAC
    möglich? Die fehlende Datei wieder ins System kopieren und alles ist gut?

    Er hat ein paar wichtige Daten auf der Platte und einen haufen an Digi-Fotos,
    deshalb ist ne Neuinstallation nicht gut, oder gibt es eine Möglichkeit, das
    er nur das System neu aufsetzt und die Daten behält

    Vielen Dank allen Switchern...

    Nachtgestalter

    PS: wenn ich mit dieser Frage die Grenzen des Forums ausreize, tut es mir Leid
    vielleicht kann mir dann jemand ein DOSen Forum empfehlen, bei dem ich meine
    Frage los werde...
     
  2. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Wenn das System normal startet, trotz Fehlermeldung, dann gehe in das Startmenü unter Ausführen und schreibe msconfig in die Zeile und bestätige.
    Dann entferne die Häckchen von Autoexec.bat und Config.sys mit Hochfahren, denn diese sind für DOS-Konfiguration und diese wird im normalen Win98 nicht benötigt, außer im DOS-Modus, wenn man reine DOS-Programme noch betreibt. Dann schau mal in den Reiter für die Config.sys, was laut der Fehlerbeschreibung dort in Zeile 1 verarbeitet werden soll und eventl. bearbeiten oder ergänzen.
    Dann neu starten.

    Falls ein normaler Start nicht möglich ist durch den Fehler, mit F8 wärend des Bootens in abgesicherten Modus, entweder mit Netzwerk oder ohne Netzwerkunterstützung starten.

    Mortiis
     
  3. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.06.2003
    Drück beim Starten mal F4 und halte die Taste gedrückt (oder war es F8? - ist schon ziemlich lange her ;)). Dann kommt ein Auswahlmenü und da wählst du dann "in abgesichertem Modus starten" aus.
    Dann müsste der Comp zumindest "einigermaßen" hochfahren...


    EDIT: Mist, Kollege war schneller und auch noch ausführlicher. :D;)
     
  4. jesche

    jesche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2004
     
    du kannst zwar von der CD starten (Bootreihenfolge im BIOS ändern nicht vergessen), aber da Win98 keine Reperaturmöglichkeit hat und diese Datei, die da beschädigt ist, nicht auf der CD "rumliegt" wird das nichts bringen.

    mortiis rat befolgen!
     
  5. Nachtgestalter

    Nachtgestalter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2003
    Hi,

    leider kann ich im abesicherten Modus nicht starten. Noch eine andere Möglickeit?
     
  6. ChrisOnSki

    ChrisOnSki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Du kannst per Bootdiskette starten (nennt sich ironischerweise auch Win98 Rettungsdiskette...) und wechselst dann in die Root von Laufwerk c:
    Leg dir vorsichtshalber mit copy config.sys config.sav eine Sicherung an und anschließend startest Du mit edit config.sys den DOSEN Standardeditor. Jetzt kannst direkt die entsprechende Zeile aus der config.sys rauswerfen. Dann sicherst Du den ganzen Krempel und versuchst nochmal zu booten.
    Du kannst auch während dem Bootvorgang die F8 Taste drück um ins Startmenü zu kommen. Dort wählst Du die Eingabeaufforderung aus und kannst dann mit dem copy Befehl loslegen.

    ciao
    Chris
     
  7. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Oh Herr!! Dann ist der Fehler schon wirklich heftig.
    Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass Du kein DOS beherrschst, denn es bringt dann nämlich nichts, wenn Du in das beschriebene Menü in "nur Eingabeaufforderung" gehst und dort dann mit DOS-Befehlen, Deine Daten sicherst.
    Am Besten wäre jetzt, wenn Du Dir einen zweiten Wintel-Rechner organisierst und die Festplatte von diesem in den mit einbaust und so die Daten, die wichtig sind, wie Unterlagen und Dokumente auf dem anderen Rechner sicherst und dann die Festplatte wieder in den Alten einbaust und das System dann platt machst und neu installierst.
    Übrigens wieder F8 beim starten drücken und dann wieder in "nur Eingabeaufforderung" gehen, dann c:/format c: und immer mit ja oder yes bestätigen, dann ist die Festplatte leer und formatiert und bereit für eine Neuinstallation. Dann ein Vorschlag von mir, nimmt Dir nen Gameboy oder nen Nintento zur Hand oder ein Kasten Pils oder Kaffee, denn jetzt wird es dauern bis alles wieder auf der Kiste ist, auch wenn es einfach nur das System ist. Rechne mal mit 4 Stunden für die Grundeinstellungen und die Geräte die installiert werden müssen.

    Gruß
    Mortiis
     
  8. raver

    raver MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2004
    die einfachste möglichkeit währe unter knoppix.de knoppix runterzuladen, und dann von der CD zu booten. um von der CD booten zu können must du erst noch im bios die bootreihenfolge so ändern, das als ersten von CD gebootet wird. wenn der rechner dann hochgefahren ist, einfach die daten auf ein firewire oder usb laufwerk rüber kopieren, und anschließend win neu instalieren und fertig.

    mfg raver

    ps Mortiis: bei der win welt heißt es "never touch a runing system" :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2004
  9. Nachtgestalter

    Nachtgestalter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2003
    Super, danke.
    Werde mich wohl am nächsten Wochenende dafür "freimachen".

    Danke für eure Hilfe
    Nachtgestalter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen