Will den Jaguar aus ...

Diskutiere mit über: Will den Jaguar aus ... im Mac OS X Forum

  1. Odin

    Odin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2002
    ...dem Käfig lassen!

    Jetzt sitze ich hier vor meinem Mac und und dem Käfig (Karton) mit dem OSX 10.2 drinne. Während ich angefangen habe meine Daten zu sichern, kamen bei mir einige Fragen und auch Zweifel auf (ja, ich weiß, siehe ganz unten).

    Ein Freund von mir hatte sich ebenfalls 10.2 auf seinen Cube aufgespielt und konnte ihn anschließend direkt zur Reparatur bringen, weil nix mehr ging. Er meinte, man müsse vorher auf jeden Fall die aktuelle Firmware auf dem Rechner installieren. Meine Fragen dazu:
    Welches ist die aktuelle Firmware?
    Wo kann ich auf meinem Mac (iMac TFT 700, 15", Combo, OSX 10.1.5) feststellen welche Firmware installiert ist? Die Softwareaktualisierung bietet mir nichts dazu an.
    Ein Update kann ich ja wahrscheinlich über www.apple.de beziehen.

    Außerdem möchte ich eine komplette Neuinstallation durchführen und dabei die HD neu partitionieren. Bis jetzt hatte ich 20 GB für OSX und 20 GB für OS 9. In verschieden Beiträgen habe ich gelesen, das die HD in OSX-, OS9- und Datenpartitionen unterteilt wurde.
    Könnt ihr mir zu dieser Lösung raten? (OS 9 nutze ich nur noch in wenigen Ausnahmefällen)
    Auf welcher Partition werden die Applikationen/Programme installiert?

    Ich bitte euch ihr geduldigen MacUser-Recken und -amazonen um Hilfe, weil ich sonst hier mit meinem iMac ziemlich alleine und auf dem Schlauch stehe :confused:
     
  2. Lazarus2k

    Lazarus2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2002
    Os9 und OSx packen sich erstmal auf die selbe Partition, du kannst nur später die Hd Partitionieren. Aber die Hauptplatte kannst du sowieso nicht partitionieren. Der iMac hat keine Firmware(ist doch kein Pc), nur die einzelnen Bauteile.Du kannst also zur Installation schreiten.
     
  3. leselicht

    leselicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    08.10.2002
    Ups, selbst mit meinem rudimentären Wissen weiß ich, daß es doch ne Firmware gibt, die aktuell sein sollte. Die Firmware Deines iMac sollte schon aktuell genug sein, denn das komplett neue OS10 läuft ja schon serienmäßig auf der Maschine, also keine Panik, Jaguar ist ja nur ein großes Update vom 10er.

    Dann solltest Du natürlich die Partitionen VOR der Instalation mit dem Tool machen. Später geht beim Mac definitiv nicht.

    Dann solltest Du das Jaguar auf der ersten Partition installieren, die Dir der Systemprofiler anzeigt. Das OS 9 kannst Du später auf der 2. Partition installieren. Da reichen ca 5 GB locker.

    10 GB reichen für das reine OS10 aus, wenn Du alle Daten auf der anderen Partition hast. Ich hab auch ne dritte Partition für alle möglichen Basteleien. Wenn die HD fett genug ist....
     
  4. Lazarus2k

    Lazarus2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2002
    Ok schande über mich, ich habe die Firmware mit dem Bios verwechselt. Ich wußte doch eines von beidem hat der Mac nicht.
     
  5. Odin

    Odin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2002
    nagut....

    ....das mit dem Bios hätte ich als Computerniete auch noch gewußt ;)

    Macht ja nix, trotzdem danke für deine Antwort.


    Dank natürlich auch an Leselicht!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche