Wildcard im Automator??

Diskutiere mit über: Wildcard im Automator?? im Andere Forum

  1. grisu901

    grisu901 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2006
    Hallo

    Ich mache im Moment die ersten Schritte mit dem Automator und mein Ziel ist es, Fotos aus meiner Digicam mit sinnvollen Namen zu versehen.

    Mittlerweile bin ich so weit, dass ich die Fotos mit einer laufenden Nummer und dem Datum versehen kann. Ich bräuchte aber nun noch eine Möglichkeit, den ursprünglichen Namen zu löschen.

    Im Moment sehen die Dateinamen folgendermassen aus:
    P6081874.JPG

    Da wird als Erstes eine laufende Nummer angehängt (P6081874_001.JPG) und dann noch das Datum (P6081874_001_08jun2006.JPG). Jetzt hätte ich gerne noch eine aussagekräftige Beschreibung des Fotos. z.B. Singapore_Sentosa anstelle von P6081874. Dazu müsste ich aber dem Automator irgendwie sagen, dass er Fotos mit P608???? suchen soll und die ersten 8 Zeichen durch den Namen ersetzen soll. Ich habe schon ? und * als Wildcard ausprobiert, aber irgendwie will er nicht. Ohne Wildcard wird nur der erste Teil (P608) ersetzt :(

    Hat jemand eine Idee, wie man dem Automator erzählt, was ich haben will?
     
  2. svmaxx

    svmaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    02.11.2003
    Ist nur so eine Idee:

    Wenn Du bei der Automator Aktion "Finder Objekte Umbenennen" den Punkt "Text ersetzen" wählst, dann "Suchen nach P608" "Ersetzen durch _" einträgst und als nächste Aktion dann wieder "Finder Objekte Umbenennen" -> "Text hinzufügen" -> "Singapore_Sentosa" -> "vor dem Namen"

    Ist zwar hintenrum durch's Auge aber eigentlich das was Du willst, oder?!

    Viele Grüße,
    Marcus


    PS. Und wer hilft mir jetzt bei meinen Automator pdf-extrahieren Problem ;)
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=204112&highlight=automator
     
  3. Mai_Ke

    Mai_Ke unregistriert

    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    588
    Registriert seit:
    29.09.2006
    Stehe vor dem gleichen Problem.

    Wie kann ich denn Objekte umbenennen, wenn ein Teil des Namens konstant ist und ein Teil sich ändert?

    Meine Digicam setzt den Dateinamen aus dem aktuellen Datum und einer fortlaufenden Nummer zusammen, die aber nicht mit jedem Tag neu startet:
    P0930123.JPG mit 123 als laufender Nummer.

    Wenn ich nun alle Fotos eines Tages umbenennen will, kann ich zwar mit dem Automator nach dem ersten Teil des Namens suchen lassen, aber dann wird auch nur dieser ersetzt.

    Da ich in einem vorhergehenden Arbeitsschritt die Fotos schon nummeriert habe, wären die Namen auch nach dem Umbenennen noch eindeutig.

    1. Schritt: P0930123.JPG =>P0930123_001.JPG
    2. Schritt: P0930123_001.JPG => Geburtstag_001.JPG (Sollzustand)
    2. Schritt: P0930123_001.JPG => Geburtstag123_001.JPG (Istzustand)

    Der 2. Schritt scheitert bisher daran, dass ich nicht weiss, wie man Wildcards beim Umbenennen einsetzt.

    Hat jemand das schon hinbekommen?

    Gruss
    Michael
     
  4. svmaxx

    svmaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    02.11.2003
    Hey Michael.

    Was ist denn wenn Du statt Deinem Lösungsweg einfach den kompl. Dateinamen in Geburtstag_ + fortlaufende Nummer ersetzt statt nur einen Teil auszutauschen?

    bye,Marcus
     
  5. Mai_Ke

    Mai_Ke unregistriert

    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    588
    Registriert seit:
    29.09.2006
    So will ich es ja eigentlich haben, aber wie erzähle ich es dem Automator? Bisher hab ich es mit der Funktion 'Finder Objekte umbenennen' immer nur geschafft, dass entweder der komplette Name geändert wird, wenn ich auch den komplette ursprünglichen Namen angebe, oder wenn ich nur einen Teil angebe, werden zwar mehrere Dateien bearbeitet, aber auch nur der entsprechende Teil ersetzt.

    Wenn ich den kompletten ursprünglichen Namen angeben muss, damit der Automator was macht, kann ich die Arbeit auch gleich von Hand machen. Mir geht es darum, dass ich z.B. die ersten 4 Zeichen angebe und der Automator dann alle Dateien umbenennt, die so anfangen. Und zwar dann den kompletten 'alten' Dateinamen ersetzt.
     
  6. svmaxx

    svmaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    02.11.2003
    Hey Michael.

    Guck mal Aktion "Finder Objekte umbenennen" -> "Laufende Nummern hinzufügen" -> Zahl hinzufügen zu O Neuem Namen (Geburtstag_)" -> "Zahl platzieren (Nach dem Namen)" -> Zahlen starten bei (001)"

    und schon hast Du Deine Aktion ;)

    bye, Marcus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wildcard Automator Forum Datum
Automator Andere 11.10.2015
Automator Andere 09.06.2015
Mit Automator Kontakte erstellen? Andere 07.11.2014
Automator Programm Andere 28.04.2014
texteditor mit wildcard funktion beim ersetzen Andere 24.04.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche