Wieviel Strom liefert die Tastatur für USB?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von jojo84, 16.01.2005.

  1. jojo84

    jojo84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.12.2004
    Hallo,

    ich habe meinen Imac erst seit kurzem und gleich eine Frage:
    An den USB Port an der Tastatur kann ich meine Maus (Logitech) ganz
    normal betreiben.
    Wenn ich aber einen USB Stick (noname) hinhänge, kommt eine Meldung,
    dass auf dem Port kein Strom sei.
    Ist damit gemeint, dass da nur zu wenig Strom drauf ist?
    Kann man man da die Power irgendwo einstellen?
    Oder hängt das mit dem Stick zusammen und müsste eigentlich gehen?

    MFG

    jojo
     
  2. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    09.03.2003
    lieder weiss ich nix über möglicherweise unterschiedliche spannungen der anschlüsse, aber hast du mal nen usb-port direkt am imac getestet?
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Die USB Ports an der Tastatur sind nur USB1.1 und unterstützen afaik keine USB Sticks und dergleichen. Dafür musst du ihn wohl direkt am Gerät anstecken oder einen USB Hub mit Stromversorgung verwenden.

    MfG, juniorclub.
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Das kommt auf den Stick an. Manche gehen, die Meisten nicht. Falls nicht, hilft nur den Port am Rechner selber zu nutzen!
     
  5. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    20.07.2003
    ein wenig gegoogelt:
    Low Power" (max. 100 mA, 4,4 V) oder "High Power" (max. 500 mA, 4,75 V)

    High Power sind z.B Hubs mit eigener Spannungsversorgung.
    Eine Tastatur mit 2 Anschlüssen hingegen ist Low Power.
     
  6. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    keine sorge, das ist vollkommen normal - auch beim pc

    so ist es - wenn du z.b. ein hub das von einem eigenen netzteil gespeist wird, dann sollte es ausreichen. bus-power reicht bei längeren usb verbindungen oft nicht aus

    gruß
    w
     
  7. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Der USB Port gibt 500mA raus, und wenn die gebraucht werden, kommt halt eine fehlermeldung...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wieviel Strom liefert
  1. bosk
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    679
    Macschrauber
    19.07.2016
  2. mbosse
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.545
    kaizen
    29.06.2013
  3. Neddi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    591
    lundehundt
    27.06.2011
  4. Kintaro360
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    516
    avalon
    26.10.2010