Wieviel RAM?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von polospieler, 20.01.2007.

  1. polospieler

    polospieler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2007
    Ich habe meinen neuen Mac Pro erstmal mit 1 GB Speicher gekauft. Wie ermittle ich, wieviel RAM ich brauche? Gibt es sowas wie ein Programm, das meine Arbeit beobachtet und dann Empfehlungen gibt? Alles andere ist doch eigentlich raten?

    Gruß Oliver
     
  2. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Was machst du denn so? Video, Grafik, Audio?

    Ram-Motto: "Je mehr, desto besser!)
     
  3. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Pack rein, soviel Du bezahlen kannst und möchtest.

    dasich
     
  4. polospieler

    polospieler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2007
    Ich mache alles: Video, Grafik, Audio. Bei meinem letzten Mac 2,5 GHz hatte ich 6,5 GB und war ganz zufrieden. Aber man weiß ja nie, wann man viel schneller unterwegs wäre mit mehr RAM. Wenn ich mal ein paar Steine rausgenommen habe, hatte ich auch keinen großen Unterschied gemerkt. Brauch man wirklich 16 GB?
    Und wo kauft man die 2GB-Bausteine eigentlich am günstigsten?
    Bei CANCOM kosten sie 2 2GB Bausteine, also 4 GB 720 Euro. Das muss doch noch günstiger gehen?

    Gruß Oliver
     
  5. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Absolut richtig.

    Im Terminal:

    Code:
    top
    eingeben, die Zahl in Klammern bei pageouts sollte über einen längeren Zeitraum 50 nicht überschreiten. Evtl. auch mal mit

    Code:
    vm_stat
    auseinandersetzen, z. b. vm_stat 2 und dann beobachten. Mehr Informationen unter

    Code:
    man vm_stat
    Von Pauschalaussagen wie "so viel wie möglich" kann ich nicht viel halten, wenn ich kosten/nutzenorientiert kalkulieren muss. In der Regel kaufe ich bei dsp-memory.
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Du brauchst nur dann mehr RAM, wenn deiner voll ist. DAs kannst du entweder im Programm "Aktivitäts-Anzeige" beobachten oder (mit guten Ohren) auch hören. Solbald der Mac bei Programmwechseln etc. anfängt ewig auf der Festplatte zu schreiben ist dein SPeicher voll und es werden Daten ausgelagert.
     
  7. ichamel

    ichamel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Kann man so auch nicht sagen! Irgendwann wird der zusätzliche Speicher auch nicht mehr genutzt und man hätte ihn sich sparen können. Beim mac Pro würde ich als soliden Ausbau 4GB empfehlen.

    Außerdem gibt es tatsächlich ein kostenloses Programm, mit dem man seinen Speicherbedarf ermitteln kann: Do i need more memory
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  8. polospieler

    polospieler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2007
    Perfekt. Nach so einem Programm habe ich gesucht. Danke.
     
  9. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Menumeter benutze ich am MacPro
     
  10. v3nom

    v3nom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    08.11.2006
    me2, sehr gute Anzeige!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen