wieviel RAM gehen wirklich in die 4 slots?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von RaceFace67, 04.06.2005.

  1. RaceFace67

    RaceFace67 Thread Starter Gast

    Hi!

    Habe da mal eine Frage. Einer der Unterschiede zwischen dem 2.0 und dem 2.3er DUAL ist ja unter anderem, dass der größere ja 8GB RAM packt. Ist das nun, weil er mehr slots hat ?(8) Oder liegt das an einer anderen Sache.

    Der Sinn der Frage ist folgender: Wenn es jetzt nur an den slots läge - könnte man dann in einen 2.0er evtl. 4x2GB reinmachen - ist das technisch möglich?

    Danke und Gruss,

    David
     
  2. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    zu der ersten frage: ja, der hat 8 slots. zu der zeiten: ich denke schon.
     
  3. dsquared

    dsquared MacUser Mitglied

    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    21.03.2005
    hallo,

    also ich frag mich das auch schon lange... jedoch soll mein pm g4 mit 1 gig riegeln gefuettert werden... da er von den spezifikationen her nur 512 mb riegel annehmen...
    verstehe naemlich net wieso ein ibook nen 1 gig riegel schlucken kann und der pm net...
    werd es die tage mal austesten und es hier berichten...

    ciao

    dsquared
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2005
  4. RaceFace67

    RaceFace67 Thread Starter Gast

    das er 8 hat weiss ich, das steht ja auch auf der apple seite - nur ob es theoretisch möglich ist, den 2.0er mit den 4 sockeln mit 2gb riegeln zu füttern...

    wäre mal spannend, obs beim g4 geht... merci fürs bescheidsagen schonmal!
     
  5. rgockel

    rgockel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.10.2002
    Ich wage mich jetzt mal auf dünnes Eis, weil ich es nur noch "im Hinterkopf" habe. Aber ich denke, die 4 GB als maximale Speicherausstattung lagen nicht daran, dass es noch keine 2 GB Riegel gab. Die Rechner bis 2x2.0 GHz können einfach nicht mehr Speicher als 4GB ansprechen, glaube ich. Bei PCs ist (bzw. war) da auch schluss.
     
  6. guhrkensalat

    guhrkensalat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    08.09.2003
    Aber warum haben dann die "alten" dual 2 GHz noch acht Slots und können auch auf 8 GB RAM erweitert werden?
    Ich denke Apple hat einfach wieder den kleinsten PM beschnitten. In den dual 1,8 GHz gingen in der alten Reihe auch nur 4 GB, da nur 4 Slots … jetzt ist halt der dual 2 GHz der kleinste… :rolleyes:

    Frag mich aber nicht nach dem Sinn dahinter.
     
  7. rgockel

    rgockel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.10.2002
    Es mag ja durchaus sein, dass die kleineren Rechner "absichtlich" nicht mehr Speicher vertragen. Ich hab ja nur gesagt, dass bei den Rechnern mit 4 Slots nicht einfach vier 2GB-Riegel eingesetzt werden können, um 8GB Speicher zu erhalten. Ich als Laie gehe mal davon aus, dass es noch gewisser weiterer technischer Maßnahmen bedarf, 8GB Speicher zu verwenden, als vier weitere Slots auf die Platine zu löten... ;-)
     
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    X kann den RAM bis 8 GB (Tiger ja theoretisch noch viel mehr) ansprechen, bei Windows XP ist mit Trickserei bei knapp 4 GB Schluss. Allerdings gibt es keine Applikation im Moment, die mehr als 2 GB sinnvoll nutzen kann.

    Der einzige Einsatzzweck ist das Nutzen von mehreren Pro Tool gleichzeitig, dh Final Cut, Soundtrack und Logic sind offen und mit Projekten gefüllt.

    Ich habe 4 GB und arbeite parallel mit After Effects/Motion - die Programme brauchen viel Speicher für die Vorschau, da die Frames direkt in den RAM gerendert werden.

    Allerdings langen 4 GB dicke dicke aus.

    F.
     
  9. netXperience

    netXperience MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Bei deinem Statement zu Windows muß ich dich leider ein bisserl korrigieren. Die 32bittigen Versionen können durchaus mehr als 4GB ansprechen, benötigen dafür jedoch PAE (Physical Address Extension), was durch die CPU unterstützt werden muss. I.d.R. kommt das nur bei den Xeon-Servern mit mehr als 4 CPUs zum Einsatz. Leider ist PAE aber recht lahm. Die einzelnen Programme können aber maximal nur 2GB oder 3GB je nach Systemkonfiguration addressieren. Nebenbei muss das ganze noch vom APIC unterstützt werden. Aber bis 2006 werden wir braven Mac-User solche intel Kleinigkeiten auch noch lernen. :D
    Die x64 und IA-64 Versionen unterstützen seit Windows 2003 von Haus aus schon mehr als 4GB ohne Kunstgriffe.

    Aber nun zurück zur ursprünglichen Frage. 4x 1GB PC3200 kosten im Moment je nach Hersteller zwischen 300 und 400 Euro. 2GB Module (ohne ECC & ungepuffert) habe ich nach einiger Suche mal für 600(!) Euro gefunden, wobei sich der Händler evtl. mit den Spezifikationen vertan haben könnte :(
    D.h. wenn du vorhast, in den nächsten 6 Monaten mehr als 4GB in deinen G5 zu stecken, dann kauf dir lieber den 2.3er, das ist dann günstiger.
    Ob die ungepufferten 2GB jemals für PC3200 erschwinglich werden, steht auch auf einem anderen Blatt, da solche Größen wahrscheinlich erst bei DDR-2, DDR-3 oder XDR o.ä. für den Mainstream-Markt interessant werden.

    BTW, ich habe 4GB in meiner Kiste und bisher reicht das auch völlig aus, selbst wenn ich mit dem Gedanken spiele, nochmal 4GB reinzustecken, weil RAM gerade recht erschwinglich ist :)
     
  10. RaceFace67

    RaceFace67 Thread Starter Gast

    @netXperience - danke für die kompetente antwort. zurzeit muss ich die 8gb auf keinen fall reinstecken. mir ging es bei dieser frage lediglich um die zukunftstauglichkeit der kiste. ich habe mir jetzt nen 2.0er gekauft und für die nächste zeit reicht das lässig. jetzt isses so, und ich denke, auch mit 4GB wird man gut zurande kommen. in diesem moment habe ich noch die serien 512MB drin. das ist mit tiger bitter. aber das war nur, weil ich die nicht da kaufen wollte, wo ich den rechner geholt hab. moin gehts zum laden meines vertrauens ;) RAM kaufen.

    gruss, david
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - wieviel RAM gehen
  1. dixone
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    531
    manue
    18.05.2010
  2. calexico84
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    617
    calexico84
    14.09.2008
  3. niles
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.506
    Istari 3of5
    22.04.2008
  4. funkdude
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    910
    Wookie
    13.03.2008
  5. taeb.de
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    856
    halenoma
    04.02.2008