Wieviel "echte GB" im FestplattenDienstProgramm?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von gaianchild, 30.03.2004.

  1. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Moin!

    Als wieviel GB zeigt das Festplattendienstprogramm eine 80GIG-Platte an?

    Ich frage, weil ich demnächst eine 80GB-Partition auf einer externen 200GB-Platte erstellen muß.

    Auf diese 80er Partition möchte ich mein System von meiner internen 80er Platte für Backup-Zwecke spiegeln und will sichergehen dass auf der 80er Partition auf der externen Platte dafür genug Platz ist und mit wieviel "echten GB" ich die Partition partitionieren muß. Soll ja auch nicht unnötig Platz verschwendet werden...

    Alle Klarheiten beseitigt?

    Danke für Eure Hilfe...

    Grüße,
    GaianChild
     
  2. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    bin mir nicht sicher aber ich glaub 74 "echte" gb sinds.
    aber mach halt einfach mal 85gig, dann haste noch bissl luft.

    gruss

    größenwahn_bobs
     
  3. Tiracon

    Tiracon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    22.01.2004
    bei meinem pb mit 80 gig platte zeigt er 74,52 gb an.

    also mach 81 und du bist auf der sicheren seite :)
     
  4. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    Hmmmm.., aber 11 GIG für nichts zu verschleudern wär ja auch schade... aber danke für die 74GB-Schätzung... das hilft schon mal...

    Gibt´s eigentlich ein Tool mit dem man nachträglich HFS+Partitionen unter OSX vergrössern/verkleinern kann?

    ansonsten probier ich´s halt einfach mal mit den 74... wenn´s nicht klappt, dann hab ich halt Pech gehabt... :)

    Oder hat jemand herade bei sich irgendwo ne 80er Platte mit einer Partition im System und kann kurz nachgucken?

    Grüsse,
     
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Da muss man immer unterscheiden... (das wollte ich schon immer mal schreiben :D)
    Festplattenhersteller arbeiten immer mit GB - also *1000*1000 usw
    Alle anderen (normalen Menschen ;) ) immer mit GiB - also *1024*1024 usw.

    Also ne 80 GB Festplatte müsste *rechne*

    80.000.000.000 ähh .. oder so bytes haben

    Das wären dann 80.000.000.000 / 1024 / 1024 / 1024 = 74 GiB -also das 1024 GigaDings :)

    Egal .. *wirrwarr*

    Das Festplatten-Dienstprogramm zeigt (fälschlicherweise) GB an, obwohl es mit 1024 rechnet - eigentlich müsste da GiB stehen .. gleich mal Apple schreiben... nagut, erst n Käffchen ;), aber dann!



    EDIT: Wenn Du auf der Platte nachschaust, müsste da irgendwo stehen wieviel Bytes genau das ding hat (bzw. muss man vielleicht über die Köpfe etc. ausrechnen) und dann kannste ja immer / 1024 teilen .. dann hast Du es ...
     
  6. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.07.2003
    85.899.345.920 Bytes = 80 "echte" GB = 85,899 "falsche" GB :D
     
  7. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    @Tiracon: Danke, genau DIE Angabe habe ich gebraucht!

    Aber wieso 81 GB machen um auf der sicheren Seite zu sein? Eine 75GB-Partition sollte zum Spiegeln dann doch reichen? Oder passieren beim Spiegeln irgendwelchen unheimlichen Dinge von denen ich nichts weiss? Brauche ich auf der Ziel-Partition denn wirklich mehr Platz als auf der Quellpartition verfügbar ist?!

    @BalkonSurfer: Danke für deine Mühe. Ich werd dann mal den Taschenrechner zücken sobald die Platte eintrifft...

    Liebe Grüße,
    GaianChild
     
  8. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    @Ebbi: Jau, aber ich wollt ja wissen wieviel echte GB 80 falsche GB sind! :D
     
  9. Tiracon

    Tiracon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    22.01.2004
    warum 81? weil die auch wieder cluster brauch. also wenn du 81 erstellst haste ca 75,x GB.. deshalb 81 :)
    grüsse
    Tira
     
  10. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
     
    Hmpf, versteh ich nicht... hast du da irgendwo im Netz ne QUelle, wo ich mich in das Thema mal reinarbeiten kann?

    LG,
    GaianChild
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen