Wieso RAM unterschiedlich teuer?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Czajatsch, 28.01.2006.

  1. Czajatsch

    Czajatsch Thread Starter Gast

    Hallo :)
    Mal eben so schnell geguckt, wie teuer ein 1Gig-Riegel für mein Powerbook wäre, und schon finde ich so unterschiedliche Preise!

    Dsp-Memory: 116.90 €
    Apple: 680 CHF (=438.70 €)

    Wie kommt das? Meiner Ansicht nach sind das 2x die selben Riegel, oder täusche ich mich? Lasse mich aber gerne belehren :)

    Grüsse

    Link zu Apple's RAM
    Link zu DSP-RAM
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Weil Apple schon immer Apothekenpreise für Arbeitsspeicher verlangt hat.
    RAM nie bei Apple kaufen, einfach zu teuer.
     
  3. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Apple verarscht hinten und vorne - nur beim RAM kann mans in Zahlen ausdrücken ;)
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    verARSCHen geht doch nur von hinten... ;-)

    kauf bei DSP und du bekommst mac-kompatiblen speicher mit garantie zu nem billigen preis...
     

Diese Seite empfehlen